Ball der FF Hain-Zagging in Karlstetten

20Bilder

HAIN-ZAGGING. Eine gelungene Ballnacht war der erste Ball der FF Hain-Zagging im neueröffneten Kayserhof in Karlstetten: Auch wenn es dort kurz nach der Eröffnung bei der ersten großen Veranstaltung in einigen Bereichen durchaus noch Luft nach oben gibt, stellt der Kayserhof doch ein stimmiges Ambiente für einen Ball dar.
Kommandant Franz Holzmann konnte die vielen tanzbegeisterte Gäste – auch von weit über Gemeindegrenzen hinweg -, viele Kommandos und Abordnungen befreundeter Wehren begrüßen. An der Spitze der Ehrengäste - in Vertretung unserer Landeshauptfrau - war Landtagsabgeordnete Doris Schmidl, die mit sichtlich viel Vergnügen den Ball offiziell eröffnete.
Das Komitee unter Obmann Michi Weikl hatte sich sichtlich Mühe gegeben, eine perfekte Vorbereitung und Durchführung des Balles zu gewährleisten: mit Sektempfang, Achterl-Bar, einer großartigen Tombola mit vielen Sofortgewinnen und rund fünfzig schönen Haupttreffern. Dazu noch ein Schätzspiel, bei dem möglichst genau das Gewicht eines mit vielen Schmankerl gefüllten Korbes (21 Kilo, 723 Gramm) erraten beziehungsweise geschätzt werden sollte.
Zu den schwungvollen Klängen der LifeBrothers4 wurde viel getanzt. An der Schank oder der Achterl-Bar wurden nette Unterhaltungen geführt. Kurz gesagt: Eine absolut gelungene Ballnacht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen