Erfolgreiches Kabarett-Debüt

Nach der Premiere: Klaus Bergmaier, Renate von Stein, Siegfried Wagner (Chef des Stadtcafé Ulrich)
  • Nach der Premiere: Klaus Bergmaier, Renate von Stein, Siegfried Wagner (Chef des Stadtcafé Ulrich)
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Doris Necker

KREMS. Renate Hirschmair ist seit 1989 als Kunstmalerin tätig. Ihre Arbeiten umfassen verschiedene Techniken und wechseln immer wieder zwischen figuraler und abstrakter Malerei. Weiters trat sie mit handbemalter Kleidung aus Naturseide und Accessoires hervor. Mitte November gab sie nun als "Renate von Stein" ihr gelungenes Debüt als Kabarettistin. Im Billardsaal des Stadtcafé Ulrich präsentierte sie ihre satirische Personality Show "Soda! - Renate von STein und das endgültig Prickelnde aus dem whw.life.juchee" Unter den zahlreichen Besuchern waren etliche Künstlerkollegen sowie SPÖ-Gemeinderat Klaus Bergmaier. Geboren wurde die seit Langem in der Steiner Kellergasse lebende Renate Hirschmüller 1957 in Melk. Sie Mitglied bei der Kulturvernetzung NÖ, bei der Kultur Mitte und im Kunstverein Stockerau und Umgebung. Infos: http://renatevonstein.npage.at/

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Marlene Kahler blickt auf eine tolle Olympia-Premiere mit zwei österreichischen Rekorden zurück.
Video 3

Exklusive Videos von Marlene Kahler und Gustav Gustenau
Tolle Rekorde und letzte Vorbereitungen: NÖ Olympia-Show vom 29.06.2021 (Video!)

Heute bei Näher dran an Olympia: während die eine bereits für Ö-Rekorde bei Olympia gesorgt hat, bereits sich ein anderer noch in Ruhe auf seinen großen Einsatz in Tokio vor – exklusive Videobotschaften von Marlene Kahler und Gustav Gustenau sowie vieles mehr in der aktuellen Ausgabe unseres Olympia Studios! NÖ. Felix Auböck belegte im heutigen Finale über 800 Meter Freistil den siebenten Platz und bleibt somit leider ohne Olympia-Medaille. Der Tempoverschärfung der schnellsten Schwimmer konnte...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen