Volksbefragung über Windkraft

2Bilder

TRAISMAUER (je). Da im Zonierungsplan für Windkraft, der Ende Mai fixiert sein wird, Flächen im Gemeindegebiet Traismauer enthalten sind, plant die Stadt im Zuge einer Volksbefragung die Meinung der Bevölkerung über mögliche Projekte einzuholen.

Volksbefragung noch heuer

Die Realisierung eines Windparks ist nur nach einer entsprechenden Widmung des betroffenen Bereichs möglich. Eine solche Widmung muss vom Gemeinderat beschlossen werden. Bürgermeister Herbert Pfeffer plant davor eine Volksbefragung abzuhalten, da "dieses Thema gemeinsam mit der Bevölkerung entschieden werden muss."
In den kommenden Monaten will Pfeffer gemeinsam mit den Klubssprechern der anderen Parteien die Volksbefragung, die im Herbst stattfinden soll, vorbereiten. Außerdem wird es eine Planausstellung und Informationsveranstaltungen geben, um die Bevölkerung über mögliche Projekte zu informieren. Pfeffer betont in diesem Zusammenhang, dass potentielle Betreiber Pläne und Simulationen bereitstellen und diese der Bevölkerung zugänglich machen müssen.

Opposition befürwortet Pläne

Auch Stadtrat Michael Schuller von der FP zeigt sich mit der geplanten Befragung zufrieden: „ Es freut mich, dass in Traismauer Direkte Demokratie gelebt
 wird."
Die Bürgerliste MIT befürwortet ihrerseits auch die geplante Volksbefragung, ist aber mit der derzeitigen Informationspolitik unzufrieden und fordert Zugang zu bereits vorhandenen Unterlagen oder Vorverträgen zu bekommen.

Autor:

Julia Erber aus Herzogenburg/Traismauer

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Lokales
3 Bilder

Steig ein!
Code knacken und dieses Auto gewinnen: Suzuki Swift Hybrid

Beim Zeitung lesen ein Auto gewinnen? Ja, das geht. Lies im Mai und Juni einfach jede Woche die BEZIRKSBLÄTTER – das kannst du übrigens auch hier im E-Paper machen – beantworte jede Woche eine Frage zur Verkehrssicherheit und knacke nach acht Wochen den Start-Code. Schon kann der Suzuki Swift dir gehören. NÖ. Er ist perlweiß-metallic, hat Alufelgen, Lederlenkrad, Lichtsensor, Rückfahrkamera, und 90 PS samt Hybrid-Technik machen den Suzuki Swift zu einem flotten Cityflitzer. Hier findest du...

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen