Gewerbepark Herzogenburg "BusinesS33" wird errichtet

Harald Gruber, Christoph Artner, Petra Bohuslav, Erich Erber, Probst Maximilian Fürnsinn und Jürgen Neurauter.
6Bilder
  • Harald Gruber, Christoph Artner, Petra Bohuslav, Erich Erber, Probst Maximilian Fürnsinn und Jürgen Neurauter.
  • Foto: SAN REAL BAU GmbH
  • hochgeladen von Sarah Loiskandl

HERZOGENBURG (pa). Die San Real Bau GmbH, die Immobilien in Niederösterreich entwickelt und verwaltet, errichtet zur Zeit im Norden St. Pöltens einen Gewerbepark, den „BusinesS33“. Auf einer Fläche von rund 35.000 m2 werden insgesamt 48 beheizte, arbeitsplatztaugliche Hallen und ein Bürogebäude mit circa 800m2 Gesamtfläche gebaut.Direkt an der S33 – Abfahrt Herzogenburg Süd gelegen bietet der Businesspark eine ideale Verkehrsanbindung sowie eine ausgezeichnete lokale Infrastruktur (Parkplätze für Mieter und Besucher, E-Ladestation, Glasfaseranschluß samt WLAN am gesamten Gelände; Hotel, Gastronomie und Nahversorger im unmittelbaren Umfeld).

19 Hallen und zweigeschossiges Bürogebäude
Im ersten Bauabschnitt, der im August 2019 fertiggestellt wird, kommen 19 Hallen mit einer Gesamthallenfläche von 3.245 m2 sowie das zweigeschossige Bürogebäude zur Ausführung.Jede Halle weist eine Fläche von circa 170 m2 inklusive eines „Meisterbüros“ samt sanitären Anlagen sowie einen befestigten Vorplatz von mehr als 100 m2 auf. Sollte mehr Platz gebraucht werden, kann die Hallenfläche durch Entfernen der Zwischenwand in kürzester Zeit verdoppelt werden. Die Hallen sind arbeitsplatztauglich, verfügen über einen Fernwärmeanschluß sowie eine Generalgenehmigung und sind sowohl als Lager- als auch Produktionsfläche geeignet.
Im Bürogebäude stehen klimatisierte Büros ab 13m2 sowie Besprechungs- und Sozialräume zur Verfügung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen