07.10.2014, 12:46 Uhr

Landestheater: Spielzeiteröffnung mit Grenadiermarsch gefeiert

Wojo van Brouwer, Philipp Hauß, Michael Scherff (Foto: privat)
Mit "Radetzkymarsch und Die Rebellion" – einer Verzahnung der beiden gleichnamigen Romane des österreichischen Schriftstellers Joseph Roth unter der Regie von Burgschauspieler Philipp Hauß – wurde im Landestheater in St. Pölten die neue Spielzeit eröffnet. "Bestens gelungen", hieß es nach der Premiere, die sich unter anderem Karin Bergmann, Barbara Bissmeier, Cornelia Köndgen, Robert Beutler, Thomas Pulle, Susi Stach, Karl Fischer, Herbert Binder, ‎Wolfgang Just und Andrea Humer nicht entgehen ließen und mit Grenadiermarsch gefeiert wurde.

Die nächste Premiere am Landestheater findet am 11. Oktober um 19.30 Uhr statt. Am Programm: Geschichten aus dem Wiener Wald
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.