01.02.2012, 18:22 Uhr

Sehnsucht nach dem Frühling

ST. PÖLTEN (wp). Kaum ein Weiterkommen gab es beim Natur-im-Garten-Fest jüngst, so gut besucht war das Landesmuseum, wo man schon im Winter den Frühlingsbeginn beging. Kräuterpfarrer Benedikt, Johannes Käfer, Mario Jaglarz, Karl Ploberger und Margit Holzer sorgten mit ihren anschaulichen Vorträgen für Begeisterung. Natürlich genoss auch Niederösterreichs Obergärtner Wolfgang Sobotka, seines Zeichens auch Landeshauptmannstellvertreter das Bad im Blumen- und Besuchermeer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.