31.10.2017, 11:57 Uhr

Grillseminar: Im Dorfgschäft Nußdorf glühten die Kohlen

Helmut Samer, Rainhard Samer, Lisbeth Löffler, Grillmeister Wolfgang Huber, Marlies Holzer, Andrea Wallner, Robert Unfried, Mario Wimmer, Dieter Kanzian, Andreas Hahn, Birgit Kainzbauer, Werner Holzheu, Uschi Wimmer (Foto: privat)
NUSSDORF (red). Bereits zum zweiten Mal fand heuer das Grillseminar mit Wolfgang Huber im Dorfgschäft Nußdorf statt. Für alle, die das erste Mal nicht dabei sein konnten und jene, die noch mehr über das Grillen lernen wollten war es ein Augenschmaus und Sinnesrausch. Schweinsbraten, Wildschwein, Beiried, Steak im Speckmantel, gefüllte Putenrollade, Fisch, Gemüse und sogar Desserts zaubert der gelernte Fleischhauer und Koch souverän auf drei Grillgeräten.

Zur Sache

Der Verein Dorfgschäft veranstaltet immer wieder in seinem Kommunikationseck Aktionen für seine Kunden. Eine Bücherecke lädt zum Lesen und Tauschen von Büchern ein.
Regelmäßige Angebote sind diverse Frühstücksrunden, Seniorenrunde am Montagnachmittag, Strickrunde am Mittwochnachmittag (weitere eifrige Stricker sind noch gesucht), eine Biergroup (nicht nur für Männer) am Freitag um 17 Uhr ist in Entstehung.
Außerdem wird am 30. November ein Basteln für die Kinder angeboten und am 20. und 21. Jänner 2018 findet ein Korbflechtworkshop mit Luc Bouriel statt. Anmeldungen und Informationen diesbezüglich demnächst im Dorfgschäft.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.