Tipps

Beiträge zum Thema Tipps

Die richtige Ausrüstung ist beim Wandern genauso wichtig wie regelmäßige Pausen und ausreichend Jause und Wasser.
4

Die Wandersaison ist eröffnet
Das solltest du bei einer Wanderung beachten

Sommerzeit ist nicht nur Badezeit, sondern auch Wanderzeit. Gerade um den heißen Temperaturen in den Städten zu entfliehen zieht es Steirerinnen und Steirer gerne in die Berge. MeinBezirk.at hält für dich einige Tipps parat, wie du für deinen nächsten Ausflug bestens gerüstet bist.  STEIERMARK. Dachstein, Grimming oder Gesäuse - in der Steiermark gibt es viele Möglichkeiten, eine tolle Bergtour zu unternehmen. Einfach drauf los wandern sollte man dennoch nicht, denn wie Medienberichte der...

  • Steiermark
  • Lisa Jeuschnigger
Einen Hund zu halten ist eine große Aufgabe, der man sich bewusst sein sollte, bevor man die Entscheidung für den Kauf fällt.
8

Auf den Hund gekommen
Tipps für die richtige Hundeerziehung

Heißt der Hund zunehmend "nein" und "aus" oder will man die Beziehung zwischen Vierbeiner, Frauchen oder Herrchen stärken? Einen Hund zu haben und mit ihm zu leben ist keine bloße Kaufentscheidung, sondern eine starke Aufgabe. WELS. "Oh, wie ist der Welpe süß", oder "so einen wollte ich schon immer haben", damit beginnt oft das Leben als Hundebesitzerin oder Hundebesitzer. Einen treuen Vierbeiner an der Seite oder in der Familie zu haben, ist wohl der Wunschtraum vieler Menschen – gilt die...

  • Wels & Wels Land
  • Philipp Paul Braun
Fährt man mit dem Auto zum Urlaubsziel ins Ausland sollte man sich über Ausrüstung, Geschwindigkeitsbegrenzungen und Mautgebühren vor ab informieren.
3

Italien, Kroatien, Slowenien
Das sollten Autofahrer unbedingt wissen

Viele Steirerinnen und Steirer wollen heuer wieder ans Meer. Staus sind zu den Stoßzeiten vorprogrammiert. Italien und Kroatien sind auch heuer wieder die Top-Destinationen für den Sommerurlaub. Damit die geplante Reise ohne viel Probleme gelingt, sollte man sich über die Straßen und Mautregelungen vorab informieren. STEIERMARK. Da die meisten Reisebeschränkungen und Maßnahmen für diesen Sommer aufgehoben wurden, erinnert der ÖAMTC kurz vor Ferienbeginn, worauf es für einen sicheren und...

  • Steiermark
  • Julia Gerold
Die Auswahl einer Hundeschule ist nicht nur für das spätere Training wichtig – bevor ein Hund ein halbes Jahr alt ist, sollte nicht mit einem Training begonnen werden – sondern auch für die Sozialisierung.
2

Welpenerziehung
Tipps für einen guten Start mit dem Vierbeiner

Gerhard Raab, Hundetrainer und Obmann des Hundesportvereins Eberschwang, gibt Tipps, wie ein Zusammenleben mit dem Hund von Anfang an funktioniert.  BEZIRK RIED. Wer sich einen Hund anschaffen möchte, sollte sich schon im Vorhinein einige Dinge gut überlegen beziehungsweise vorbereiten, weiß Raab. So ist es etwa seit September 2021 gesetzlich Pflicht, dass Hundebesitzer in spe einen Sachkundekurs besuchen, bevor der Hund ins Haus kommt. Dieser Kurs dauert sechs Stunden und schließt mit einer...

  • Ried
  • Kathrin Schwendinger
Anzeige
In der Region gibt es zahlreiche Ausflugsziele: Von Planetarium und Museen über Streichelzoos sowie Wandertouren bis hin zu Mini-Golf-Anlagen.
Video 4

Ausflugsziele
Diese Sehenswürdigkeiten sind einen Besuch wert

Unsere facettenreiche Urlaubsregion bietet ein abwechslungsreiches Programm mit verschiedenen Ausflugszielen. Für Spiel und Spaß ist somit in den warmen Monaten für Groß und Klein gesorgt. MURTAL. Die nächsten Monate werden schon hoffnungsvoll erwartet: nicht nur wegen der warmen Temperaturen, sondern auch wegen dem bunten Veranstaltungsprogramm und der Ausflugsziele. Musik und Kulinarik gibt es beispielsweise jeden Freitag bei den "Summer Vibes" am Judenburger Hauptplatz. Ab dem 14. Juli...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
Das Schwitzen ist ein natürlicher Prozess des Körpers. Jedoch ist der frische Schweiß nahezu geruchlos.
3

Ein Faktencheck
Alles rund um OLF, das Schwitzen und den Schweiß

Warum schwitzen wir? Und warum riecht unser Schweiß? Und wusstest du, dass die Stärke des Geruchs in der Einheit OLF bemessen wird? Die Antworten hat Meinbezirk.at. Zusätzlich gibt es noch ein paar Tipps und Tricks gegen die Hitze. STEIERMARK. Im Sommer folgt eine Hitzewelle der nächsten und viele kommen ins Schwitzen. Die warme Luft staut sich in der Wohnung, im Büro und in den Öffis. Durch die Selbstregulierung des Körper fangen wir an zu schwitzen. Dadurch entsteht oft eine...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
Gartenpartys sind speziell im Sommer sehr beliebt.
3

Einfache Tipps für die perfekte Gartenparty

Sie möchten die perfekte Gartenparty feiern? Dann sollten Sie die folgenden Tipps auf jeden Fall berherzigen. Gartenparty ist für viele Menschen gleich Grillparty. Dazu gehört jedoch mehr dazu als leckeres Fleisch, Würstchen oder Gemüse auf den Grill des Vertrauen zu legen. Wir präsentieren einfache Tipps, die dabei helfen sollen, die perfekte Gartenparty zu geben. Denn man möchte doch, dass alle Gäste auf ihre Kosten kommen und sich an einen besonderen Abend zurückerinnern. Als wichtigstes...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Kai Reinisch
Schärdings Bezirksbäuerin Gabi Bäck bei der Zubereitung vom Kartoffelwickel.

Broschüre
"Erfahrungsschätze der OÖ Bäuerinnen" zur Schatzkiste Natur

In der neuen Broschüre der oberösterreichischen Bäuerinnen finden sich bewährte Hausmittel für kleine Wehwehchen sowie Tipps für selbstgemachte Reinigungsmittel. OÖ, BEZIRK SCHÄRDING. Die Schatzkiste "Natur" hat viel zu bieten. Das zeigt die neue Broschüre "Erfahrungsschätze der OÖ. Bäuerinnen" eindrucksvoll. Eine Vielzahl an Kräutern und Heilpflanzen bringen bei vielen Beschwerden Linderung. Die 65-seitige Broschüre gibt im handlichen A6-Format Hilfe zur Selbsthilfe auf Basis einfacher und...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
Kostenlose App für Bienenfreunde: „BeeBuddy Garden“ bietet viele Infos zum bienentauglichen Garten.
3

NaturRundSchau
Garteln ohne Gift: 10 Tipps für Hobbygärtner

Für die Umwelt und für sich selbst: Was jeder im eigenen Garten tun kann, um sein Fleckchen Erde in eine grüne Naturoase zu verwandeln.  OÖ. Wenn das Unkraut von allen Pflanzen am besten wächst, die frisch eingesetzten Salatpflänzchen über Nacht verschwunden sind und der Kirschbaum voller Läuse ist: Dann bringt das sowohl Gartenneulinge als auch erfahrene Hobbygärtnerinnen auf die Palme. In der Hoffnung auf schnelle Hilfe greift man dann zu chemischen Pflanzenschutzmitteln. Doch viele Pestizide...

  • Enns
  • Ulrike Plank
Sicherheit ist wichtig beim Badespaß.

Wasserrettung und Land Kärnten
Tipps für sicheres Badevergnügen

Landeshauptmann Kaiser, Landeshauptmann-Stellvertreterin Prettner und ÖWR-Landesleiter Rassinger appellieren: Sprung ins kühle Nass bitte nur mit kühlem Kopf – Dank an Kärntens Wasserretterinnen und Wasserretter. KÄRNTEN. Bei Sommerhitze ist nichts erfrischender als ein Sprung ins kühle Nass. "Dieser sollte aber bitte auch mit kühlem Kopf erfolgen, damit es zu keinem Badeunfall kommt", warnen Sportreferent Landeshauptmann Peter Kaiser – selbst begeisterter und regelmäßiger Schwimmer,...

  • Kärnten
  • Sofia Grabuschnig
Die harmlose Schlingnatter kann leicht mit der giftigen Hornviper verwechselt werden.
5

Schlangenexperte informiert
„Nicht berühren oder in die Enge treiben“

Die Sichtung einer Schlange sorgte in Marchtrenk vor Kurzem für viel Wirbel. Der Schlangenexperte Hans Esterbauer erklärt, welche Arten in der Region auftreten und wie man sie erkennt. Außerdem gibt er hilfreiche Tipps, wenn man unterwegs auf eines der Tiere trifft. WELS, WELS-LAND. In Marchtrenk wurde vor Kurzem eine Schlange gesichtet. Anfangs wurde angenommen, dass es sich bei dem Tier um eine giftige Hornviper handle. Der Experte Hans Esterbauer aus Steyer ist sich jedoch sicher, dass es zu...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
In der Steiermark blitzt es am häufigsten.
2

Blackout, Blitz und Bundesliga
Das war der Mittwoch in der Steiermark

In der Steiermark gibt es erneut die meisten Blitze, dafür bereitet sich das Land gut auf einen möglichen Blackout vor und die Bundesliga steht ebenfalls bald wieder in den Startlöchern. STEIERMARK. Es herrschen stürmische Zeiten: Die Steiermark führt einmal mehr die Blitzstatistik an - wir haben uns die Details angesehen. Stürmisch ist es aber auch über den Wolken. Die Arbeiterkammer hat Tipps für verspätete oder gestrichene Flüge parat. Am Boden bereiten sich die Murtaler dagegen auf einen...

  • Steiermark
  • Stefan Verderber
Viele Steirerinnen und Steirer freuen sich bereits auf ihre bevorstehende Flugreise. Personalengpässe bei Airlines und Bodenpersonal sorgen im Moment aber vielfach für Probleme am Flughafen.
2

Verspätete/gestrichene Flüge
Arbeiterkammer hält Tipps für Reisende bereit

Sommerzeit ist Reisezeit: Die Personalnot der Airlines und beim Bodenpersonal am Flughafen führt derzeit jedoch zu einer Vielzahl an Verspätungen und Absagen von Flügen. Um sich gegen Flugärger zu wappnen, rät die Arbeiterkammer Steiermark dazu, selbst aktiv zu werden. STEIERMARK. Die großen Kündigungswelle während Corona hat auf vielen Flughäfen eine Personalnot beim Bodenpersonal bewirkt: Bei der Sicherheitsüberprüfung und am Check-in-Schalter gibt es deshalb aktuell oftmals lange...

  • Steiermark
  • Martina Schweiggl
Markus Koschuh mit coolen Tipps.

Koschuhs Kastl 25
Coole Tipps für heiße Tage

Inns’bruck wird dieser Tage zu Rinns’bruck – unter den Achseln. Was für eine Affenhitze, hm? Im Schweiße meines Angesichts gestehe ich, dass ich erst im Internet fündig wurde woher der Begriff „Affenhitze“ kommt. Demnach war’s im Affengehege des Berliner Zoos Ende des 19. Jahrhunderts dermaßen heiß, dass man dort von „Affenhitze“ sprach. Aha und soso. Hilfreicher sind da schon meine Top 5 für einen kühlen Kopf an heißen Tagen: In der Tiefkühlabteilung beim Burgrgaben-Hörtnagl den Kopf zwischen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
In Knittelfeld hat Anna Schaunitzer (l.) vom Zivilschutzverband einen Vortrag über Blackouts gehalten. Dabei spielt die Vorbereitung eine große Rolle.
Aktion 3

Richtige Vorsorge für Ernstfall
"Ein Blackout ist jederzeit möglich"

Der Strom und die Versorgungsnetze können jederzeit ausfallen. Passiert es über einen längeren Zeitraum spricht man von einem "Blackout". Für den Ernstfall sollte man gerüstet sein. MURTAL/MURAU. Das Licht fällt aus. Das Telekommunikationsnetz funktioniert nicht mehr und man steht im Dunkeln. Das kann nicht nur bei einer Naturkatastrophe geschehen. Laut dem Zivilschutzverband wird im Falle eines "Blackouts" ebenso die Infrastruktur zusammenbrechen. "Es ist nicht nur um einen Stromausfall,...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
Anzeige
0:53

Ausflugsziel Seetaler Alpen
Hohe Ranach, Kreiskogel, Zirbitz und Co.

Wanderungen sind sehr beliebt. In der Region Murau-Murtal eignen sich vor allem die Seetaler Alpen für kurze und längere Ausflüge.  MURTAL. In der Region Murau-Murtal gibt es sehr viele Ausflugsziele. Will man sich allerdings sportlich betätigen sind Wanderungen in der Natur eine beliebte Möglichkeit. Dabei eignen sich vor allem die Seetaler Alpen. Für eine kurze Wandertour mit Option auf eine Verlängerung eignet sich beispielsweise die Hohe Ranach (1.981 Meter). Kurze Wanderung Vom Parkplatz...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
Das Thermometer zeigt diese Woche öfters 30 Grad an.
3

Hitzewelle
Die Einsatzkräfte haben Tipps parat

Die beständige Hitze kann bei manchen Menschen zu gesundheitlichen Problemen führen - wir haben uns Verhaltenstipps vom Roten Kreuz geholt. STEIERMARK. Temperaturen rund um die 30-Grad-Marke werden diese Woche im ganzen Land keine Seltenheit sein. Das kann auch zu gesundheitlichen Problemen führen. Besonders ältere Menschen und Kinder sollten gewarnt sein. Bislang habe es zwar noch keine Häufung an Einsätzen gegeben, trotzdem sollte man laut den steirischen Einsatzkräften vorbeugen. Trinken,...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Damit man eine Reise genießen kann, bedarf es entsprechender Vorbereitung.
2

Prävention
Polizei rät zu Maßnahmen vor der Urlaubsreise

Im Zuge der Initiative "Gemeinsam.sicher in Österreich" hat die Exekutive einige Tipps parat, die man vor dem Urlaubsantritt beachten sollte. STEIERMARK. Die Urlaubszeit hat längst begonnen und nach der Durststrecke in den Vorjahren sind heuer Reisen im In- und Ausland wieder äußerst beliebt. "Einfach nur die Haustür absperren und den Nachbarn zu bitten, die Pflanzen zu gießen, kann sich aber als zu wenig Vorbereitung herausstellen", heißt es bei der steirischen Polizei launig. Gute Methoden...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Manfred König, Werner Brunner, Katharina Moritz, Hans Roth, LR Hans Seitinger, Fritz Fledl und Ingrid Winter wollen richtig trennen.
3

Tipps für Trennung
Neue Kampagne für sauberen Biomüll

Der Abfallwirtschaftsverband Knittelfeld startet ein Pilotprojekt gegen Plastik im Biomüll - dieses soll dann steiermarkweit ausgerollt werden. MURTAL. "Die Trennmoral ist in den vergangenen Jahren nicht gerade besser geworden." Diese Feststellung von Naturgut-Geschäftsführer Werner Brunner hat im Abfallwirtschaftsverband (AWV) Knittelfeld die Alarmglocken schrillen lassen. Die korrekte Sammlung von Bioabfällen im Haushalt ist nämlich ein wichtiger Schritt in Richtung einer nachhaltigen...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Wie Sandra Schandel bemerkt, liegen die Klassiker am Mittelmeer im Trend.
2

Bezirk Neunkirchen
Wo die Reisen hingehen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Urlaubszeit, Reisezeit. Wir haben uns umgehört, welche Ziele hoch im Kurs stehen. "Es sind die Klassiker im Mittelmeer sowie Ägypten und die Türkei, die im Sommer 2022 gefragt sind", weiß Pittens Reisebüro-Betreiberin Sandra Schandel. Eine Beobachtung, die Patrick Nemec von Nemec Tours so unterschreiben kann: "Bei uns ist Italien, Österreich, Slowenien und Kroatien extrem gefragt und zu unserer Freude auch sehr gut gebucht." Das Reisebudget wird individuell sehr...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
19

Tolles Fest
Schlossparkfest in Vösendorf 2022

Am letzten Wochenende fand das diesjährige Schlossparkfest in Vösendorf statt. Neben vielen musikalischen Acts gab es einen Vergnügungspark und viele Gelegenheiten für kühle Getränke und heißes Essen. Am Sonntag endete das Fest mit einem Dirndltag, Blasmusik und einem Frühschoppen.

  • Baden
  • Dr. Peter Föller
Anzeige

Bad Kleinkirchheim
Im Herzen der sanften Alpinwelt und Vielfalt

Ob Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter: Die Region Bad Kleinkirchheim bietet sowohl Gästen als auch Einheimischen viele tolle Erlebnisse. BAD KLEINKIRCHHEIM. Durchatmen und zur Ruhe kommen, weit weg von den Sorgen des Alltags. Die Region bietet Gästen und Einheimischen viele Erlebnisse. Wie viel Vielfalt darin steckt, lesen Sie auch in der aktuellen E-Paper Ausgabe.  Unternehmen und AusflugszieleBad Kleinkirchheim bietet Vieles: Hier findet man wunderbare Unternehmen, Hotels, Restaurants und...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Sofia Grabuschnig
Die Betrugsmasche "Love Scam" ist noch immer am Vormarsch. Die Täter erbeuten dadurch mehrere Tauschend Euro.
3

Betrugsmasche "Love Scam"
Wenn Liebe blind macht und viel Geld kostet

Immer mehr Betrugsmaschen sind im Umlauf. Zahlreiche Opfer wurden bereits durch Love-Scamming, Anrufe, Apps und Co. reingelegt. Die Polizei rät weiter zur Vorsicht. Erst vor Kurzem wurde wieder ein Fall im Murtal bekannt.  MURTAL. Dass Liebe blind macht, ist einigen bekannt. Einiger Täter nutzen das aus. Mittels "Love Scam" wurden nun wieder eine 68-Jährige Murtalerin ausgebeutet. Sie überwies seit Juli 2021 mehrmals Geld an einen Mann, den sie über eine Partnervermittlungsbörse im Internet...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold

Pitten
"Es geht — wie fast immer im Leben – um die Balance"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Pittens Künstlerin Christine Buchner klärt die Frage, was wichtiger ist: Technik oder Kreativität. "Ich werde in meinen Workshops immer wieder mal gefragt, was wichtiger sei in der Kunst: Technik oder Kreativität und ob zu viel Technik nicht sogar die Kreativität behindere.
 Auch hier geht es – wie fast immer im Leben – um die Balance", verrät Christine Buchner. 
Technik hilft, Kreativität überzeugend zum Ausdruck zu bringen. "Ohne sie kommen die besten Ideen nicht wirklich...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.