28.10.2017, 19:45 Uhr

Pulkauer Bründl

Kapelle
Pulkau: Pulkauer Bründl | Das Pulkauer Bründl ist eine Wallfahrtsstätte in der Nähe von Pulkau in Niederösterreich. Die Kapelle Maria Bründl steht unter Denkmalschutz. Das Hauptfest des Pulkauer Bründls wird alljährlich am 2. Juli zu Mariä Heimsuchung gefeiert.

Die barocke Anlage des Pulkauer Bründls liegt in einer kleinen, baumbewachsenen Senke westlich von Pulkau.

Die Kapelle Maria Bründl stellt einen zweijochigen und dreiseitig geschlossenen barocken Bau mit einem Dachreiter dar. Die Fassade wird mit Pilastern gegliedert. Oberhalb des Eingangs befindet sich in einer Rundbogennische eine polychrome Figurengruppe, die die Begegnung an der Goldenen Pforte darstellt und aus dem ersten Drittel des 18. Jahrhunderts stammt. Auf dem Altar der Kapelle befindet sich das Gnadenbild.
Aus dem 19. Jahrhundert stammt die offene hölzerne Marienkapelle, neben der sich die Kanzel befindet.
Die Quelle wurde in eine kleine Maria-Lourdes-Grotte bei der Maria-Bründl-Kapelle integriert. Hier befinden sich Figuren von Maria Lourdes sowie den Heiligen Josef und Antonius von Padua.
Umgeben wird die gesamte Anlage von Kreuzwegstationen in Form von Nischenbildstöcken.

Quelle:

https://de.wikipedia.org/wiki/Pulkauer_Br%C3%BCndl
2 12
13
14
2 17
2 16
47
Diesen Mitgliedern gefällt das:
alle anzeigen
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
23 Kommentareausblenden
104.334
Heinrich Moser aus Ottakring | 28.10.2017 | 19:51   Melden
34.023
Friederike Kerschbaum aus Neusiedl am See | 28.10.2017 | 20:00   Melden
104.334
Heinrich Moser aus Ottakring | 28.10.2017 | 20:08   Melden
7.964
Uschi Rischanek aus Döbling | 28.10.2017 | 20:10   Melden
34.023
Friederike Kerschbaum aus Neusiedl am See | 28.10.2017 | 20:11   Melden
61.997
Poldi Lembcke aus Ottakring | 28.10.2017 | 20:41   Melden
34.023
Friederike Kerschbaum aus Neusiedl am See | 28.10.2017 | 21:20   Melden
32.887
Christine Stocker aus Spittal | 28.10.2017 | 21:48   Melden
7.021
Sonja Nöhmer aus St. Veit | 28.10.2017 | 21:51   Melden
34.023
Friederike Kerschbaum aus Neusiedl am See | 28.10.2017 | 21:57   Melden
99.468
Robert Trakl aus Liesing | 28.10.2017 | 22:01   Melden
34.023
Friederike Kerschbaum aus Neusiedl am See | 28.10.2017 | 22:13   Melden
26.060
Gerhard Woger aus Deutschlandsberg | 28.10.2017 | 22:18   Melden
81.559
Josef Lankmayer aus Lungau | 28.10.2017 | 23:28   Melden
21.606
Petra Maldet aus Neunkirchen | 29.10.2017 | 01:58   Melden
44.116
Elisabeth Staudinger aus Vöcklabruck | 29.10.2017 | 06:47   Melden
32.941
Klaus Egger aus Kufstein | 29.10.2017 | 08:00   Melden
2.443
Helga Amh aus Bruck an der Leitha | 29.10.2017 | 09:57   Melden
48.401
Doris Schweiger aus Amstetten | 29.10.2017 | 09:58   Melden
15.227
Ewa Erlacher aus Donaustadt | 29.10.2017 | 13:08   Melden
34.023
Friederike Kerschbaum aus Neusiedl am See | 29.10.2017 | 19:46   Melden
43.555
Magret Hochstöger aus Linz | 30.10.2017 | 00:10   Melden
34.023
Friederike Kerschbaum aus Neusiedl am See | 30.10.2017 | 23:05   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.