Die Stadtgemeinde Horn erhält einen eigenen Song!

Uraufgeführt wurde das Lied „Horn – Lebendige Stadt“ beim Horner Badfest im Freibad, wo sich die Gäste live davon überzeugen konnten.
  • Uraufgeführt wurde das Lied „Horn – Lebendige Stadt“ beim Horner Badfest im Freibad, wo sich die Gäste live davon überzeugen konnten.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Viola Rosa Semper

„Lebendige Stadt mit Vielfalt. Hohe Lebensqualität, und viel Spaß!“ so beginnt ein neues Lied des Songschreibers „Freezy Trap“, der im Auftrag der Stadtgemeinde Horn ein eigenes Lied für die Stadt Horn komponiert hat. Der Rapper Marinko Perka aus Mödring hat für den „Song für Horn“ die Geschichte und Qualitätsmerkmale der Stadt in einem Lied verpackt. „Tennis, klettern, fischen oder eislaufen, schwimmen, chillen oder auch einkaufen!“ kommen in dem „Rap-Song“ vor.
„Mit dem Lied wird die Stadt noch ein Stück lebendiger und moderner“, freut sich Bgm. LAbg. Jürgen Maier über das gelungene Musikstück, „Wir haben uns bewusst für einen Künstler aus der Gemeinde entschieden.“
Das Lied dient nun nicht nur als Hintergrundton der Telefonansage des Horner Rathauses sondern wird auch bei sämtlichen Veranstaltungen aufgeführt bzw. abgespielt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen