KRAMPUSLAUF am Horner Hauptplatz

Feurige Perchten hatten ihren Auftritt in Horn
93Bilder

Im wahrsten Sinne eine „atemberaubende und feurige“ Show

Am 9. Dezember, dem 2. Adventwochenende, fand wieder der legendäre Krampuslauf am Horner Hauptplatz statt.
Organisiert wurde die Veranstaltung von Stadträtin Maria van Dyck und Christoph Chromy. Dank den Sponsoren, der Volksbank Horn und Schremser Bier war der Eintritt heuer wie in den Vorjahren frei.
Schon ab 16.00 Uhr versammelten sich hunderte Besucher und stimmten sich bei Glühwein und Weihnachtsbäckerei beim Gallien-Team, Familie Toifl, ein.
Punkt 17.30 Uhr war es dann soweit, Mantus Pass und seine Perchten aus Hainfeld boten ein umfangreiches Programm.
Teufelchen mit Fakeln eröffneten das Spektakel, gefolgt vom Teufel mit brennenden Hörnern, den Perchten und dem Nikolaus. Für mutige Kinder gab es im Anschluss die Möglichkeit sich mit den Perchten fotografieren zu lassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen