Hängebauchschwein: Happy End für Berta

Schwein suchte neues Zuhause. Bio-Bauer Mann ist der Überzeugung, dass Berta ausgesetzt wurde.
  • Schwein suchte neues Zuhause. Bio-Bauer Mann ist der Überzeugung, dass Berta ausgesetzt wurde.
  • hochgeladen von H. Schwameis

DAPPACH. An einem Sonntag kam Wilhelm Mann (53, Bio-Betrieb und Nudelerzeugung) aus seinem Schweinestall (150 rosa Schweine) und traute seinen Augen nicht. Vor ihm im Hof stand ein Hängebauchschwein und blieb einfach stehen. Er meldete den Vorfall der Polizei - in der Hoffnung, den Besitzer des Schweins ausfindig zu machen. Interessant: Laut Polizeibeamten hat kein Mensch in den Ortschaften rund um Dappach Hängebauchschweine. Wo also kam die Sau her? Der Bio-Landwirt fütterte Berta mit Schrot, wenn es Äpfel gab, fraß sie ihm aus der Hand - mit Sicherheitsabstand - er konnte sie aber nicht behalten. Vis-à-vis Nachbarin Antonia Umlauf versuchte Berta an Merle Kulenkampff, Tochter des legendären Showmasters, zu vermitteln. Die musste abwinken, weil Engelbert, ein an ihrem Hof lebender Wildsaumix, "sexuell sehr aktiv ist und ihr keine ruhige Minute lassen würde", wie sie uns schmunzelnd mitteilte. Sonntag kam Berta in ein Minischweingehege nahe Litschau.

Autor:

H. Schwameis aus Horn

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.