Vater wartete auf Tochter während sie Sexopfer wurde

Entrüstung und Entsetzen über den Vorfall bei STA Christian Pavle
  • Entrüstung und Entsetzen über den Vorfall bei STA Christian Pavle
  • hochgeladen von H. Schwameis

Während der Vater in der Silvesternacht auf seine 15-jährige Tochter vor einem Café wartete, wurde das junge Mädchen von einem völlig Fremden auf der Toilette vergewaltigt.

MISTELBACH. Der 21-jährige Kevin S. war ihr auf das WC gefolgt, war über die Kabinenmauer geklettert, wo das Opfer auf der Toilette saß, drückte ihm den Hals zu, bis es keine Luft bekam und befahl ihm sich auszuziehen. Das unschuldige Mädl wurde brutalst vergewaltigt, danach verlangte der junge Mann von dem schwer geschockten Teenager 20 €. Nach der Tat ging er zu Fuß in eine Nachbarortschaft zum Adoptivbruder und legte sich schlafen. Richter Franz Furtner stellt entsetzt fest: „Das hätte jedem Mädchen passieren können.“ Der Angeklagte bekannte sich schuldig. Das Opfer, dem zuerst auf der Polizeidienststelle die Vergewaltigung nicht geglaubt wurde, wie Richter Franz Furtner kopfschüttelnd im Gerichtsaal betonte, musste, weil der Täter vorerst unbekannt war, schwere Medikamente gegen eine mögliche HIV-Infektion nehmen. Zehn Tage später wurde der 21-Jährige ausgeforscht.
Urteil: 6 Jahre Haft, Unterbringung in einer Anstalt für abnorme Rechtsbrecher. Rechtsgültig.

Autor:

H. Schwameis aus Horn

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.