20.12.2017, 19:18 Uhr

Ansprechender Adventabend von CAV und KAB

Das St. Georgs-Sextett gestaltete den CAV-Adventabend, v. li. Roman Fröhlich, Hedwig Brantner, Monika Lukesch, Erika Nemeth und Irmgard Barger. (Foto: privat)
Bei einem stimmungsvollen Adventabend erwiesen sich Mitglieder und Freunde des Christlichen Arbeitervereins und der Kath. Arbeitnehmerbewegung Horn als aufmerksame Zuhörer, brachten sich aber auch selbst ins Programm ein. Denn sie konnten bei einer Gesprächsrunde aus ihrem Leben erzählen und bei bekannten vorweihnachtlichen Liedern, begleitet von Stefan Bayer auf der Harmonika, kräftig mitsingen. Zum Zuhören brachte Obmann Roman Fröhlich im ersten Teil zunächst zeitkritische Gedichte und Erzählungen, denen nach einigen kurzen Gedanken von Pfarrer P. Albert Groiß eher romantische und schließlich heitere Texte folgten. Gut darauf abgestimmt umrahmte das St. Georgs-Sextett gekonnt und wohlklingend das Programm mit alpenländischen und anderen adventlichen Liedern. Anschließend labten sich alle Teilnehmer bei einer Teejause bei schmackhaftem Kuchen und allerlei Bäckereien.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.