14.09.2014, 07:34 Uhr

Astrid Drlo Namenspatin für Adler

Sascha und Astrid Drlo mit Nichte Antonia.
ROSENBURG. Für einen jungen Riesenseeadler (ca. 6 Monate) wurde ein Name gesucht. Die LeserInnen der Bezirksblätter waren eingeladen, Namensvorschläge an das Schloss Rosenburg zu schicken. Unter allen Einsendungen hat sich der Name “RISARO” als Favorit heraus gestellt. Der Name ist die Abkürzung für “Riesenseeadler Rosenburg” und ist von Astrid und Sascha Drlo aus Horn gekommen. Spontan eingefallen ist er Astrid Drlo. Die Einsender des ausgewählten Namens erhielten als Dankeschön einen Gutschein für einen Familieneintritt inklusive Falknerei zu Pferd.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.