30.11.2016, 06:49 Uhr

Stimmungsvolle Einstimmung in den Advent

St. Georgschor beim Konzert (Foto: privat)
Zur „Musik zum Winterabend“ lud am ersten Adventsonntag der St. Georgs-Chor in die Horner Pfarrkirche. Geboten wurde ein anspruchsvolles Programm, das harmonisch und gut abgestimmt war. Den Hauptpart bestritt der gut disponierte Chor mit stimmungsvollen bekannten und weniger bekannten Liedern zur Adventzeit. Gefällig einstudiert zeigte sich auch der Liederblock des 15stimmigen Kinderchores der Pfarre, geleitet und auf der Gitarre begleitet von Markus Ferstl. Besonderen Anklang fand das „Concerto grosso in g“ von Vivaldi, meisterhaft vorgetragen von einem Violin-Trio mit Orgelbegleitung. Eine Gesangsgruppe brachte einfühlsam das bekannte russische Volkslied „Die Abendglocken“ in Originalsprache zu Gehör und ein Streicher-Ensemble unter Gudrun Bigenzahn überzeugte mit drei adventlichen Weisen. Zwischen den einzelnen musikalischen Beiträgen trug Helga Maria Hornbachner selbst verfasste verbindende Texte vor.
Das Publikum, das die Kirche bis auf den letzten Platz füllte, zeigte sich begeistert und zollte allen Mitwirkenden, die am Ende von Helmut Hagel vorgestellt wurden, langanhaltenden Beifall. Danach gab es zum Aufwärmen Glühwein, den die Pfadfinder vor der Kirche anboten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.