Bischof Dr. Anthony Banzi aus Tanzania zu Gast in Wenns

Bischof Dr. Anthony und Pfarrer Otto Gleinser vor der Pfarrkirche zum hl Johannes in Wenns.
  • Bischof Dr. Anthony und Pfarrer Otto Gleinser vor der Pfarrkirche zum hl Johannes in Wenns.
  • Foto: Pfarre Wenns
  • hochgeladen von Ingrid Schönnach

Pfarrer Otto Gleinser wurde voriges Jahr von Priester Sylvester aus der Diözese Tanga in Tanzania zu einem Besuch eingeladen. Dies war für Priester Sylvester ein Ausdruck des Dankes für die empfangene Unterstützung während seines Doktoratstudiums in Innsbruck. Pfarrer Otto Gleinser hat nunmehr den Diözesanbischof von Tanga (Tanzania) zu einem Gegenbesuch nach Tirol eingeladen.
Dieser Einladung ist Bischof Dr. Anthony gerne gefolgt. Bischof Anthony verweilt nun zehn Tage in Wenns und freut sich, Tirol mit seinen Errungenschaften wieder kennen zu lernen bzw. Erinnerungen aufzufrischen. Er hat in den Jahren 1975 – 80 in Innsbruck studiert und hier das Doktorat erworben. Bischof Anthony nahm an den Festfeiern hier in Wenns zum Patroziniumsfest des hl. Johannes des Täufers teil.
Am Samstag, dem 1. Juli wird er den Firmlingen in Wenns das Sakrament der Firmung in der Pfarrkirche Wenns spenden.
Am Sonntag, dem 2. Juli, findet in Piller das große Bezirksmusikfest statt. Dort wird Bischof Dr. Anthony um 9 Uhr den Festgottesdienst mit allen Musikkapellen aus dem Musikbezirk Imst und der Bevölkerung feiern.
Der Seelsorgeraum Vorderes Pitztal freut sich über den hohen Besuch von Bischof Dr. Anthony aus Tanzania.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen