Tirol bringt Brauchtum nach Wien
Gemeinde Haiming auf dem Wiener WIESN-Fest

Tirol-Tag am Wiener Wiesn-Fest 2019
4Bilder
  • Tirol-Tag am Wiener Wiesn-Fest 2019
  • Foto: © Harald Klemm Bild 1-4
  • hochgeladen von Petra Schöpf

Tradition wird beim "Wiener Wiesn-Fest" großgeschrieben. Typisch österreichische Spezialitäten und musikalische Schmankerl dürfen dabei selbstverständlich nicht fehlen. Am Samstag, den 5. Oktober, stand Tiroler Brauchtum im Mittelpunkt des Volksfestes – mit Volkstanzgruppen und kulinarischen Köstlichkeiten.

WIEN/HAIMING. Das Wiener Wiesn-Fest feiert Tradition und Brauchtum aus ganz Österreich – und das 18 Tage lang. An acht Tagen steht jeweils ein Bundesland im Mittelpunkt. Am 5. Oktober repräsentierten die Volkstanzgruppe Silberbuam Haiming, die Haiminger Schützen und die Schützenkompanie Ötztal Bahnhof Tirol. Die Vielfalt und Besonderheiten der österreichischen Kultur sollten nur gemeinsam gefeiert werden, daher lädt das Wiener Wiesn-Fest die Bundesländer jährlich dazu ein, ihr Brauchtum auf der Billa-Festbühne zu präsentieren und die Gäste mit Schmankerln im Merkur Wiesn-Dorf zu verköstigen.

„Die Wiener Wiesn ist ein verbindendes Brauchtums- und Volksfest – gemeinsam mit den Bundesländern möchten wir die kunterbunte Vielfalt der österreichischen Kultur sowie regionale Besonderheiten zelebrieren. Genau für diese regionale Vielfalt steht das Wiener Wiesn-Fest“, freute sich Wiener Wiesn Veranstalter Christian Feldhofer. Am 5. Oktober präsentierten Tiroler Volkstanzgruppen und Musikanten ihre Brauchtumskultur. Gelebte Regionalität wurde auf der Wiener Wiesn auch kulinarisch verkörpert: Tiroler Schnäpse und andere Schmankerl der Genussregion warteten darauf, im Merkur Wiesn-Dorf verkostet zu werden.

Autor:

Petra Schöpf aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.