Ötztaler bejubelten Kicker-Stars

Alessandro Schöpf (Zweiter von links) und Andreas Kuen mit Stefan Gstrein (links) und Johannes Kuprian.
10Bilder
  • Alessandro Schöpf (Zweiter von links) und Andreas Kuen mit Stefan Gstrein (links) und Johannes Kuprian.
  • Foto: Peter Leitner
  • hochgeladen von Peter Leitner

Alessandro Schöpf und Andreas Kuen wurden vom Längenfelder Sportverein und der Gemeinde ausgezeichnet

LÄNGENFELD (pele). Eigentlich wir das Ötztal ja mit dem Skisport in Verbindung gebracht. Wenn die Rede auf Alessandro Schöpf und Andreas Kuen kommt, dann freilich schnalzt der Fußballfan mit der Zunge. Die beiden dicken Kumpels haben von Längenfeld aus die Fußballwelt erobert. Schöpf, den zu Hause im Ötztal jeder „Ale“ ruft, steht aktuell bei Schalke 04 unter Vertrag und machte zuletzt mit seinen Siegtreffern in den Länderspielen gegen Russland und ausgerechnet Deutschland von sich reden. Kuen kam über Wacker Innsbruck zu Rapid Wien und laboriert derzeit an den Nachwirkungen seines insgesamt dritten (!) Kreuzbandrisses. Nach seiner Genesung wird er künftig für den SV Mattersburg seine Fußballschuhe schnüren.

Am Sonntag standen Ale & Andi im Mittelpunkt einer vom SV Längenfeld unter Obmann Johannes Kuprian und Sektionsobmann Stefan Gstrein organisierten Sportlerehrung, an deren Beginn eine von Dekan Stefan Hauser zelebrierten Heiligen Messe stand. Die beiden Kicker erhielten je ein von Künstler Gerbert Ennemoser geschaffenes Bild sowie eine Gedenktafel der Gemeinde.

Im Gespräch mit Tirols Fußballstimme Nr. 1, Rainer Dierkes, gab die beiden Fußball-Heros in bestem Ötztaler Dialekt Einblicke in ihr Leben als Profi. Und dass sie sich dann auch noch für eine Autogrammstunde zur Verfügung stellten, sorgte bei der Ötztaler Jugend für Begeisterung.

Dem Festakt wohnten auch zahlreiche Ehrengäste dabei, allen voran Bürgermeister Richard Grüner, LA Bürgermeister Jakob Wolf aus der Nachbargemeinde Umhausen und NR Dominik Schrott aus Oetz. Die Grüße des Tiroler Fußballverbandes überbrachte Bezirksvertreter Wolfgang Suitner.

Autor:

Peter Leitner aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.