Arbeitsunfall in Tarrenz

TARRENZ. Am Vormittag des 08.08. führte ein 64-jähriger Mann aus Tarrenz Holzarbeiten mittels einer alten Kegelspaltmaschine durch. Im Zuge der Spaltarbeiten verfing sich plötzlich der rechte Handschuh in der Maschine. Durch die Umdrehungen der Kegelspaltmaschine und den eingeklemmten Handschuh wurde der rechte Ringfinger von vollständig abgetrennt.
Der Verletzte wurde schließlich nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik Innsbruck gebracht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen