VP-Frauen Tirol auf Bildungsreise in Rom

IMST. Kürzlich reisten die VP-Frauen Tirol unter der Leitung von NR Liesi Pfurtscheller mit ihrem Vorstand nach Rom und folgten somit der Einladung von SVP-Landesfrauenreferentin und Kammerabgeordneten Renate Gebhard, um über Regierungsbildung in Österreich und Italien zu diskutieren, aber auch über andere aktuelle politische Themen, die Südtirol und Tirol betreffen. Als weiterer Höhepunkt gestaltete sich der Empfang bei der ersten österreichischen Botschafterin beim Heiligen Stuhl, Frau Dr. Franziska Honoswitz-Friessnigg. Die Frauen erfuhren von spannenden Einblicken in das Leben im Vatikan sowie über das Ansehen der Frauen und ihre Aufgaben im Vatikan. Abgerundet wurde die Reise mit einer Heiligen Messe mit Pater Dr. Nikolaus Schöch in der Krypta in St. Peter. Natürlich durfte auch ein Stadtrundgang mit der obligatorischen Besichtigung einiger Sehenswürdigkeiten nicht fehlen.

Autor:

Clemens Perktold aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.