14.06.2017, 11:27 Uhr

Mopedverein entdeckt die Langsamkeit

Die "50 Kubiker" sind ein Mopedverein im vorderen Ötztal. Die 12 Mitglieder haben sich unter der Führung der Obmänner Franz Josef Fiegl und Jakob Pienz ganz dem Motto verschrieben "Wer langsam fährt hat länger Spaß". Im Club werden vorwiegend Zwei-Takt-Gefährte der Marken Puch und KTM restauriert gepflegt und gefahren.
Wo auch immer der Geruch von Zweitakt Gemisch in der Luft liegt sind die 50 Kubiker vor Ort. Der
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.