20.06.2017, 08:55 Uhr

Viele Pläne für die Zukunft

Für 2017 haben die ÖMM-Lichtbildner bereits einige Projekte in Planung und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Zu viel wollen sie nicht verraten – bis auf einen Fixpunkt, nämlich: eine Live-Übertragung von der Strecke bis ins Zielgelände nach Sölden! Darüber hinaus konnten sie Fotografen-Koryphäe Matthias Schwaighofer von einer Zusammenarbeit überzeugen. Es entstand die Idee, dem ÖMM einen neuen Look zu verpassen, der den Irrsinn des Ötztaler Moped Vereins wiederspiegelt. Da die Jungs von Irudia.at bereits öf- ter mit Schwaighofer zu tun hatten, machten sie ihm das Projekt schmackhaft und er war gleich Feuer und Flamme. Als erstes „Opfer“ fungierte ÖMM-Mitstreiter Patric Grüner, der bis zum Shooting nicht wusste, was ihn erwartet.
So wird die Anmeldung funktionieren:
Auf unserer Webseite www.mopedmarathon.at wird um 11:11 Uhr ein Link zur Anmeldung freigeschalten. Im Prinzip ist es nichts anderes als ein online Antrag für eine Vereinsmitgliedschaft von 300 Tagen. Alle Anträge werden von uns halbauto- matisch abgearbeitet.
Fülle eine Anmeldung pro Person vollständig und in Ruhe aus. An die im Formular angegebene Adresse werden die Aufnäher und Magazine versendet. Der Grund, wa- rum viele Aufnäher in der Vergangenheit verloren gingen, war, dass Adressen nicht vollständig und nicht richtig angegeben wurden.
Aus vereinsrechtlichen Gründen ist es nicht mehr möglich, Mitgliedschaften zu über- tragen. Das bedeutet also: Vorsicht bei der Anmeldung! Achtung, s werden keine nachträglichen Änderungen durchgeführt!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.