27.11.2016, 21:06 Uhr

Raiffeisen-Bezirksrundenwettkämpfe 2016/17

Hannes Patka schießt seine erste Saison für Mieming und hat mit seinen Top-Ergebnissen großen Anteil an der Spitzenplatzierung von Mieming 1.

Dreikampf um die Tabellenführung bei den Luftgewehrschützen. Haiming 1 führt bei den Luftpistolenmeisterschaften die Tabelle an.

BEZIRK IMST (ea). Die Luftgewehrschützen absolvierten bereits die vierte Runde bei den Raiffeisen-Bezirksrundenwettkämpfen. Roppen 1 – Titelverteidiger und aktueller Tabellenführer – Umhausen 1 und Mieming 1 sind die drei stärksten Mannschaften des Bezirkes Imst und werden wohl den Sieg unter sich ausmachen. In der vierten Runde gab es durchwegs klare Siege für die Titelaspiranten.
In der Klasse B übernahm Mieming 2 nach einem Sieg gegen Oetz 1 die Tabellenführung – Oetz 1 liegt nun auf dem zweiten Tabellenrang gefolgt von Haiming 1.
Oetz 2 liegt mit Top-Ergebnissen und dem Punktemaximum an erster Stelle der Klasse C, gefolgt von Haiming 2 und Tarrenz 2.
Die besten Ergebnisse erzielten Marie-Theres Auer (Roppen – 396 Ringe), Nadine Griesser (Umhausen – 394), Hannes Patka (Mieming – 393) und Lukas Kammerlander (Umhausen – 390).
Bei den Luftpistolenschützen überzeugte auch in der zweiten Runde die Mannschaft Haiming 1 mit dem rundenbesten Ergebnis von 1079 Ringen und liegt in der Tabelle in Führung vor Titelverteidiger Oetz 1 und Tarrenz. Das beste Einzelergebnis erzielte Bezirkssportleiter Andreas Gritsch mit 370 Ringen, gefolgt von Rene Engensteiner (Tarrenz – 369) und Lisi Ciresa (Haiming – 368).
Die Luftgewehr-sitzend-aufgelegt-Schützen absolvierten die zweite Runde ihrer Meisterschaft – Haiming 1 hat sich an die Spitze gesetzt und liegt mit einem Minimalabstand von 0,1 Ringen vor Längenfeld 1 und 3,8 Ringe vor Mieming 3. Die besten Einzelergebnisse gelangen Rainer Kurz (Tarrenz – 320,6 Ringe), Eva Suitner (Haiming – 320,5), Edmund Hafner (Umhausen – 320,4) und Philipp Sattler (Längenfeld – 320,3) – knapper geht es wohl nicht mehr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.