23.09.2016, 11:20 Uhr

Raiffeisenbank Arzl im Pitztal - 125 Jahre

Geschäftsleiter Mag. Joachim Gabl und Oskar Schuchter freuen sich über den regen Besuch
Arzl im Pitztal: Raiffeisenbank | Zum Jubiläum 125 Jahre Raiffeisen in Arzl im Pitztal wurden am 20. September alle Gemeindebürger zu einer Geburtstagsfeier in die Raiffeisenbank Arzl eingeladen.
Die Geschäftsleiter Mag. (FH) Joachim Gabl und Oskar Schuchter mit dem gesamten Team freuten sich über die vielen BesucherInnen und dem großen Interesse an dieser Veranstaltung. Mit einem vielseitigen Programm für Jung und Alt wurde den ganzen Tag dieses besondere Jubiläum gefeiert.

Die Raiffeisenkasse Arzl wurde am 20. September 1891 gegründet. Als erster Obmann fungierte Josef Siegele. Jetzt 125 Jahre später ist als 11. Obmann Michael Haid für die Bank tätig.
Die Geschäfte wurden früher am Sonntagvormittag in den Gasthäusern Post und Stern, oder in alten Bauernhäusern abgewickelt. 1958 wurde auf Tagesverkehr mit festen Schalteröffnungszeiten umgestellt. Weiter Standorte waren das alte Schulhaus, das aufgelassenen "Cafe Krismer" bis zum heutigen Standort im Gemeindehaus.
Im Jahre 1878 wurde eine Filiale in Wald eröffnet und im Jahre 1980 wurde eine Fusionierung mit der Raiffeisenkasse Imsterberg beschlossen.
So hat sich in den vergangen einhundertfünfundzwanzig Jahren die Raika Arzl zur "Raiffeisenbank Arzl im Pitztal und Imsterberg" entwickelt.
2016.09.23
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.