Bildungsresistent im Theater

8Bilder

(mtk). Der Ansturm auf das kleine Theater am Alsergrund war groß. Der Kabarettist Harry Granitzer spann mit seinem zweiten Solokabarett die Gedanken seines Debütprogrammes „Bildungsresistent“ weiter und kam zu dem Schluss, dass es „Noch Bildungsresistenter“ geht.

„Natürlich ist das Programm überzogen und übertrieben, wie im Kabarett üblich, aber teilweise leider richtig“, erklärte der sympathische Künstler vor seinem Auftritt im vollen Theater in der Löblichgasse im Gespräch mit der BZ. Und er muss es wissen – schließlich ist Granitzer als Lehrer in der Draschestraße im 23. Bezirk tätig. Im Mittelpunkt seines Programms stehen aber nicht seine Schüler, die sich natürlich den lustigen Abend nicht entgehen lassen wollten und bereits eine halbe Stunde vor Beginn die ersten Reihen des Zuschauerraumes in Beschlag nahmen, sondern Protagonisten wie Politiker und die katholische Kirche.

Das Fazit nach einem heiter-mitreißenden Abend: Es geht in unserer Gesellschaft leider tatsächlich noch bildungsresistenter ...

Autor:

Bezirkszeitung für den 23. Bezirk aus Liesing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.