11.07.2018, 20:16 Uhr

Eintauchen in die Welt der Gehörlosen bei der Ausstellung Hands Up

Wien: Schottenstift |

Eintauchen in die Welt der Gehörlosen - Ausstellung Hands Up

Wie es ist gehörlos zu leben, dies kann man jetzt bei der neuen Ausstellung im Schottenstift ausprobieren.
Ohne zu sprechen und zu hören, geht man geführt mit einem gehörlosen Guide, durch die Ausstellungsräume.
Man lernt dabei Mimik&Körpersprache sowie Gebärdensprache.
Haben sie gewusst das rund 10.000 gehörlose Menschen in Österreich leben, sowie Berühmtheiten wie Ludwig Van Beethoven taub wurden, dieses und noch viel mehr kann man bei der Hands Up Ausstellung in Erfahrung bringen.
Zudem hatte man gegen Ende der Ausstellung die Möglichkeit auszuprobieren, wie es ist als Gehörloser Musik zu lauschen.
Die Ausstellung kann bis 24.8 Mittwoch & Donnerstag: 13:00 – 19:00 Uhr (letzte Führung um 18 Uhr), sowie Freitag: 13:00 – 17:00 Uhr besucht werden.

Infos unter: https://www.handsup.wien/?

Alle Fotos von Nicole Kawan

https://www.facebook.com/Pressefotos.at/
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.