warum?

Warum verbringen wir Frauen soviel Zeit damit zu überlegen, warum wir nicht begehrenswert, liebenswert sind?! Für mich als Single-Frau wirkt die Welt, als ob sie nur aus zu jungen, zu alten, verheirateten, in Beziehung lebenden, alkoholkranken, oder sonst psychopathisch veranlangten Männern bestünde!
Jetzt bin ich Mitte 40, nicht unhübsch, gepflegt und auch nicht allzu kompliziert, jedoch Single.Nein, nicht ganz!Da gibt es doch diesen verheirateten Mann in meinem Lebe, auf dem ich jetzt gerade wiedermal warte, denn heute hätte er doch Zeit für mich, kommt am späten Nachmittag vorbei.Wie lange ist der späte Nachmittag? Ich hab keine Ahnung!Aber so verlaufen zweidrittel unserer Dates und das letzte Drittel verläuft so, daß ich die anderen Zweidrittel gerne in Kauf nehme.
Warum gib ich mich mit so wenig zufrieden, wo ich doch gerne 100% eines Mannes hätte? Ganz einfach erklärt!Denn läßt man die Gefühle beiseite, ist es doch die schönste und angenehmste Beziehung der Welt.Es ist wie Rosinen aus dem Kuchen picken! Man hat seinen Freiraum, ist nichts und niemanden Rechenschaft schuldig und man hat wundervolle Stunden in Zweisamkeit, ohne Streit und sonstige lästige Dinge die es in einer richtigen Beziehung gibt. Also worüber beginne ich mich gerade zu beschweren? Es nervt einfach immer warten zu müssen, das er Zeit hat, nicht anrufen dürfen, so gut wie niemandenerzählen dürfen, wie glücklich man eigentlich ist, vorausgesetzt man hat die Stunden vorher mit ihm verbracht! Auch kann man niemanden mmitteilen wie schlecht man sich fühlt, wenn ersich mal 1 Woche nicht meldet und er einen fehlt und man es schon satt hat "nur" die kleine bitter-süsse Affaire zu sein. Das sind dann diese Momente, wo man sich einen fixen Partner wünscht, mit dem man die Abende verbringt, gemeinsam ißt, sich dabei anschweigt und nach dem Fernsehen ins Bett geht, wo sich dann jeder umdreht um auf seiner Bettseite eine gute Nacht zu verbringen, bis zum morgendlichen gemeinsamen Frühstück. Nicht zu vergessen sind die Streitereien über Nichtigkeiten, die gegenseitigen Beleidigungen und die regelrechte Missachtung des anderen. Dachte nicht das mir das mal fehlen könnte! Aber das tut es!
Also hoffe ich, daß auch auf mich noch irgendwo mein Mr. Right wartet!
In diesem Sinne
eure DaisyN.

Autor:

daisy n. aus Jennersdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.