11.02.2018, 18:40 Uhr

Dobersdorfer Faschingsumzug

Sorgfalt und Stil zeichnete manche Maske in Dobersdorf aus.
Dobersdorf: Dobersdorf | Schon traditionell verlief der Dobersdorfer Faschingsumzug. Sportvereinsobmann Erich Schulter: "7 Wägen mit Speisen und Getränken fahren durch den Anger, Zentrum ist der Bühnenwagen, auf dem an den Stationen Musik und Sketches geboten werden". Harald Fuchs und Manfred Skerlak lenkten ihren Fokus im Zwiegespräch als Heini und Emma ins innere Dorfgeschehen und auf die kleinen Schwächen der  Nachbardörfer Rudersdorf und Königsdorf. Man kannte sich aus. Originelle Masken und viel Publikum waren mit dabei: Labg. Ewald Schnecker, Bgm. Manuel Weber,  Vizebgm Stefan Fuchs, viele Gemeinderäte und Dorfleute.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.