Dobersdorf

Beiträge zum Thema Dobersdorf

8

Grundwasser
Tiefenbohrungen in Dobersdorf

Viele Wasserverbände des Burgenlandes nutzen bereits Tiefengrundwässer, weil herkömmliche Quellen durch den sich abzeichnenden Klimawandel versiegt sind. Die Landesregierung überwacht diese Wasserkörper und ist darauf bedacht, dass nicht mehr dieses qualitätsvollen Wassers entnommen wird, als nachgebildet werden kann. Eine Vorsorge für eventuelle Notzeiten. In Dobersdorf wird aktuell eine solche Überwachungsstelle gebaut. Fachlich beaufsichtigt werden die Arbeiten vom Amtssachverständigen für...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Peter Sattler
Ausstellungseröffnung: Initiator Thomas König, Holocaust-Überlebender Sandor Vandor, Landtagspräsidentin Verena Dunst, Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz (von links).
2

Geschichte
Ausstellung in Rudersdorf thematisiert die Nazi-Zeit

Einen Einblick in das Leben im Lafnitztal während der Nazi-Zeit gibt eine vom Hobbyhistoriker Thomas König initiierte Ausstellung, die in der Mittelschule Rudersdorf eröffnet wurde. Fotos zeigen den Alltag und die nationalsozialistische Propaganda der Zwischenkriegszeit in Rudersdorf und Dobersdorf, Luftbilder aus einem britischen Archiv dokumentieren Kriegshandlungen vom Feber 1945. Ein besonderes Augenmerk liegt auf dem Schicksal der vielfach vertriebenen Roma des Lafnitztals. An der...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
In der Nacht von Freitag auf Samstag (20. bis 21. August) führte die Polizei ein landesweites Planquadrat durch.

Mit 160 Stundenkilometer
Autoraser bei Doiber und Dobersdorf unterwegs

In der Nacht von Freitag auf Samstag (20. bis 21. August) wurde in der Zeit von 16.00 Uhr bis 2.00 Uhr ein landesweites Planquadrat durchgeführt. DOIBER/DOBERSDORF. Im Zuge der landesweiten Schwerpunktkontrolle der Polizei wurde auf der B 57 im Gemeindegebiet von Doiber ein Fahrzeug mit rumänischem Kennzeichen mit einer Geschwindigkeit von 160 km/h – bei erlaubten 100 km/h – gemessen. Auch in Dobersdorf wurde ein satte Geschwindigkeitsübertretung gemessen. Mit 162 km/h raste ein Pkw auf der B...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Die Polizei führte von Freitag auf Samstag Schwerpunktkontrollen durch.

Schwerpunktkontrollen
Mit 130 durchs Ortsgebiet in Oberwart gerast

Von Freitag auf Samstag gab es ein landesweites Planquadrat im Burgenland. In den Bezirken Oberwart und Jennersdorf wurden einige Raser geblitzt. SÜDBURGENLAND. Von Freitag, 20. August, 16 Uhr bis Samstag, 21. August, 2 Uhr, wurde ein landesweites Planquadrat durchgeführt. Am Planquadrat nahmen 79 Polizisten der Landesverkehrsabteilung und der Bezirkspolizeikommanden teil. Das Planquadrat wurde mit Hauptaugenmerk auf die Nichteinhaltung der Alkohol- und Drogenbestimmungen,...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Initiator Thomas König lädt zur Ausstellung "75 Jahre Kriegsende" in die Mittelschule Rudersdorf ein.

Eröffnung am 25. August
"75 Jahre Kriegsende" - Ausstellung in Rudersdorf

Am 25. August wird die Ausstellung "75 Jahre Kriegsende - Rudersdorf und Umgebung im Spannungsfeld der Diktaturen" im Turnsaal der Mittelschule Rudersdorf eröffnet.  RUDERSDORF. Bereits Ende Oktober 2020 hätte die Ausstellung „75 Jahre Kriegsende – Rudersdorf und Umgebung im Spannungsfeld der Diktaturen“ im Turnsaal der Mittelschule Rudersdorf  eröffnet werden sollen. Nun wird diese am Samstag, dem 25. August, um 19:30 Uhr nachgeholt. Moderiert wird die Veranstaltung von Walter Reiss....

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
In der Nordröhre des Tunnels sind 134 von 154 Betonschalblöcken fertiggestellt, in der Südröhre 19 von 152.
Video 35

Bauarbeiten
Aus dem Inneren des Rudersdorfer S7-Tunnels (mit Video)

Abschnitt für Abschnitt, genauer gesagt Block für Block wächst das Innenleben des S7-Straßentunnels Rudersdorf. Als Block bezeichnen nämlich Tunnelbauer die Betonelemente, mit denen die Röhre ausgekleidet wird. BlockabfertigungJe zwölf Meter lang ist so ein Block, der aus 155 Kubikmeter Stahlbeton besteht, erklärt Techniker Herwig Moser, der für die Autobahngesellschaft ASFINAG den Bau der S7 leitet. Die beiden Tunnelröhren - es gibt eine nördliche und eine südliche - verbinden in regelmäßigen...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
33

Freizeitspaß
Dobersdorfer Sommerstockschießen

Der Eisschützenverein Dobersdorf weist ein gesundes Leben auf. Auch im Sommer verzichtet man nicht auf die sportlichen Bewerbe. "Unser Dorfschießen auf den Asphaltbahnen am Dorfanger hat schon Tradition", sagt ESV-Obmann Engelbert Sorger. Daher stellten sich 13 Moarschaften einem freundschaftlichen Bewerb. Eine Veranstaltung mit wirklich heimatlichem Charakter. Die Gruppen kamen aus dem Dorf, der Umgebung und deren Wirtschaft: RS Bau, Spenglerei Schweinzer, Team Puntigamer, Hauptstraße...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Peter Sattler
Für die über den Naturpark Raab organisierten geführten Kanutouren wird als zweiter Fluss neben der Raab seit heuer die Feistritz befahren.
1 1 3

Fluss-Touren
Feistritz wird statt Lafnitz zur Kanu-Strecke

Die über den Naturpark Raab organisierten geführten Kanutouren auf der Lafnitz gibt es nicht mehr. "Die Flussstrecke zwischen Deutsch Kaltenbrunn und Rudersdorf ist mittlerweile für diese Art von Kanufahrten zu verklaust", erklärt Monika Hierzer aus dem Naturpark-Büro. Als zweiter Fluss neben der Raab wird daher seit heuer die Feistritz befahren. Einstiegsstelle ist in Fürstenfeld in der Rennmühlstraße, die Strecke führt über die steirisch-burgenländische Landesgrenze bis Dobersdorf. Auf dem...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Vizebürgermeister David Venus und Obmann Erich Schulter.
43

Mehr als Sport allein
50 Jahre Fußball in Dobersdorf

Politisch wurde Dobersdorf  in Rudersdorf eingemeindet, aber es hält trotzdem an einem eigenen Sportverein fest. Das hat seinen Grund, denn der Sportverein, mit dem man sich vielfach identifiziert, bildet ein starkes Rückgrat für den soziologischen Zusammenhalt der Dorfbewohner. Hier hat das Gemeinsame noch Bedeutung. "Wir sorgen dafür, dass 14täglich Leben im Dorf aufkommt. Im Winter organisieren wir den Faschingsumzug und im Sommer veranstalten wir ein "Kabinenfest", mit deren Einnahmen wir...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Peter Sattler
Der neue Ortsparteivorsitzende David Venus mit Gemeindevorstand Thomas König, Landeshauptmann Hans Peter Doskozil und Landtagsabgeordnetem Ewald Schnecker (von links).
4

Neuwahl
SPÖ Rudersdorf-Dobersdorf hat neuen Ortsparteichef

Die SPÖ-Ortsgruppe Rudersdorf-Dobersdorf hat einen Generationswechsel an ihrer Spitze vollzogen. Zum Nachfolger von LAbg. Ewald Schnecker (Rudersdorf), der seit 2008 Ortsparteivorsitzender war, wurde Vizebürgermeister David Venus (Dobersdorf) gewählt. Bei der Mitgliederversammlung, an der auch Landeshauptmann Hans Peter Doskozil teilnahm, wurden Sigrid Heuberger, Johann Heuberger und Thomas König für ihre lange Parteimitgliedschaft geehrt.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Vizebürgermeister David Venus mit Sohn Theo, Gemeinderat Engelbert Sorger, Paul Venus, Christoph Rauscher und Gemeinderat Roman Leitgeb (von links).

SPÖ-Initiative
Mobile Tempoanzeige soll Raser in Dobersdorf einbremsen

Die Gemeinde-SPÖ Dobersdorf-Rudersdorf bringt eine neue mobile Geschwindigkeitsanzeige zum Einsatz. "In den nächsten Monaten wird sie in Dobersdorf stehen, da es hier speziell durch den Badebetrieb in Königsdorf ein erhöhtes Verkehrsaufkommen gibt. Sie soll aber auch in anderen Teilen der Gemeinde zum Einsatz kommen", so Vizebürgermeister David Venus. Gesponsert wurde die Geschwindigkeitsanzeige von der Firma Hommel & Seitz.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Am weitesten gediehen ist die Brücke außerhalb von Dobersdorf.
1 22

Schnellstraßenbau
S7-Ostteil bei Dobersdorf und Königsdorf schon in der Brücken-Phase

Haben Sie schon einmal von einem "Taktschiebeverfahren" gehört? Nein? In Dobersdorf wird es derzeit angewandt. Die ASFINAG setzt das Verfahren bei den drei Brücken ein, die sie eine nach der anderen auf dem Ostteil der in Bau befindlichen Schnellstraße S7 errichtet. Brückenbau im Schubverfahren"Dabei wird jeweils ein 20 Meter langer Teil des Brückenüberbaus zusammen mit den zuvor hergestellten Abschnitten über den Pfeilern weitergeschoben", erläutert Hans Peter Ritter, ASFINAG-Projektleiter für...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Eröffnung der Feistritz-Brücke: Landesrat Heinrich Dorner (6.v.l.) mit Landtagsabgeordneten Ewald Schnecker (4.v.r.) sowie Bürgermeister Manuel Weber (3.v.r.), Baudirektor Wolfgang Heckenast (2.v.l.) sowie den Gemeinderäten.
2

Rund 387.000 Euro
Neue Dobersdorfer Feistritz-Brücke eröffnet

Die neue Feistritz-Brücke in Dobersdorf ist fertigstellt und von Landesrat Heinrich Dorner eröffnet worden.  DOBERSDORF. Im letzten Herbst begann der Bau der neuen Feistritz-Brücke, die auf dem Güterweg Dobersdorf-Lafnitzweg liegt. Die alte Holzbrücke wurde durch eine einfeldrige Rahmenbrücke ersetzt und für den Verkehr von landwirtschaftlichen Fahrzeugen und als Radweg freigegeben. Die Gesamtbaukosten der neuen Brücke betragen rund 387.000 Euro. Die Eröffnung nahm Infrastrukturlandesrat...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Beim Lokalaugeschein: Gemeindevorstand Thomas König, Gemeinderat Patrick Kainz, Christine Zopf-Renner, Vizebürgermeister David Venus (von links).

Mobilität
Experten-Tipps für mehr Verkehrssicherheit in Rudersdorf

Um die Verkehrssicherheit in Rudersdorf und Dobersdorf zu erhöhen, holte sich die Gemeinde Tipps von Christine Zopf-Renner von der Mobilitätszentrale Burgenland. Themen der Besprechung waren alltagstaugliches Radfahren, die Verbesserung von Verkehrswegen und die Entschärfung von kritischen Stellen.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Vizebürgermeister David Venus an der Baustelle zur Feistritzbrücke (Wiesenbrücke)
1 7

Felder am Golfplatz bald wieder einfacher erreichbar
Dobersdorfer Wiesenbrücke vor der Fertigsstellung

Die hölzerne Wiesenbrücke über die Feistritz musste aus Sicherheitsgründen gesperrt werden. Weil eine Sanierung bei gleichbleibender sechs Tonnen Tragkraft 180.000 Euro gekostet hätte, entschloss man sich im Gemeinderat Rudersdorf-Dobersdorf für eine neue Betonbrücke, die, bis zu 15 Tonnen belastbar, 352.610 Euro kostet. Die Dobersdorfer Gemeinderäte machten dann auch den Druck, sodass am 26.10.2020  mit der Abtragung und dem Neubau begonnen wurde. Als Fertigstellungstermin wurde der 16.4.2021...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Peter Sattler
Rosa und Paul Venus klaubten mit ihrem Papa David in der Freizeit Mist auf.
5

Sinnvolle Freizeitaktivität
Dobersdorfer Familie als Flurreiniger

Einen Spaziergang mit Umwelt-Bonus machte Familie Venus aus Dobersdorf am Wochenende. Der große Sack, den Papa David, Sohn Paul und Tochter Rosa mitnahmen, füllte sich bedenklich schnell mit Mist, den gedankenlose Zeitgenossen am Güterweg zwischen Dobersdorf und Königsdorf weggeschmissen hatten. "Vor allem mit Bierdosen und Plastikflaschen", berichtet David Venus.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
30

Zusammenarbeit von Naturschutz und Polizei
Biberbergung in Dobersdorf

Jäger meldeten einen verletzten Biber in Dobersdorf beim Gemeindeamt. Da es sich um ein nichtjagdbares Wildtier handelt, sind sie dafür nicht zuständig. Walter Schulter, hilfsbereit wie immer, nahm sich der Sache an und er verständigte den Biologen Joachim Tajmel und den Polizeiposten Königsdorf, sowie den Tierarzt Klaus Fischl. Das an der Schulter verletzte Tier verhielt sich fauchend, die kräftigen Nagezähne zeigend abwehrend und jede Annäherung wurde gefährlich. So versuchten die Retter,...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Peter Sattler
In Dobersdorf sitzt in Zukunft Jürgen Gmeindl am Steuer  der Freiwilligen Feuerwehr. Marco Samer wird sein Stellvertreter sein.
19

Einstimmiges Wahlergebnis
Feuerwehr Dobersdorf wählte ihre Kommandanten

Gemäß des neuen burgenländischen Feuerwehrgesetzes haben die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren ihre Kommandanten im Sechs-Jahres-Rhythmus zu wählen. Dobersdorf eröffnete den Reigen im Bezirk Jennersdorf. Gewählt wurde im Feuerwehrhaus unter strenger Einhaltung der Covid-19-Regelung. Kommandant wurde Jürgen Gmeindl mit einer einstimmigen 15:0-Mehrheit, sein Stellvertreter Marco Samer konnte die gleiche Mehrheit für sich gewinnen. Gegenkandidaten gab es nicht. Den Wahlvorsitz hatte...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Peter Sattler
Geschäftsfrau Christine Schulter (2. von links) mit Melanie Eckhardt, Charlotte Jautz und Sonja Wagner (von links) von "Frau in der Wirtschaft".
1

Kaufhaus und Café Schulter
Jubiläum in der Dobersdorfer Nahversorgung

Seit 15 Jahren betreibt Christine Schulter ihr Kaufhaus in Dobersdorf. Die Nah-und-Frisch-Kauffrau hat in ihrem Laden alles, was man für den täglichen Bedarf benötigt. Das angeschlossene Kaffeehaus ist ein beliebter Treffpunkt, vor allem für die älteren Dorfbewohner. Eine Landesdelegation von "Frau in der Wirtschaft" mit Vorsitzender Melanie Eckhardt machte sich bei Christine Schulter ein Bild von gelungener dörflicher Nahversorgung.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Während der Westteil der S7 von Riegersdorf bis Dobersdorf 2023 fertig sein soll, folgt der Ostteil von Dobersdorf bis zur Grenze erst 2024.
14

Baubeginn für Ost-Teil
Schmetterling verzögert S7-Fertigstellung um ein Jahr

Es ist der Wiesenknopf-Ameisenbläuling. Die vom Aussterben bedrohte Schmetterlingsart ist ein Grund dafür, dass der Ostteil der Schnellstraße S7 um ein Jahr später fertig wird als der bereits in Bau befindliche Westteil. "Die Bläulingsart kommt auf Wiesen entlang der geplanten Straßentrasse auf burgenländischer Seite vor. Der Naturschutzbescheid hat uns daher die Auflage erteilt, 18 Hektar Naturausgleichsflächen zu schaffen. Auf burgenländischer Seite waren diese Flächen aber nicht zu bekommen,...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Der Westteil der Schnellstraße S7 ist bereits in Bau, nun folgt der Baubeginn für den Ostabschnitt.

Spatenstich am 29. September
Baubeginn für S7-Ostteil ab Dobersdorf steht bevor

Nachdem der Westteil der Schnellstraße S7 zwischen Riegersdorf und Dobersdorf bereits seit Anfang 2019 in Bau ist, geht es nun mit dem - streckenmäßig etwas kürzeren - Ostabschnitt los. Am kommenden Dienstag, dem 29. September, versammeln sich ASFINAG-Vorstand und hohe Vertreter der Politik in Dobersdorf zum Spatenstich. Angesagt haben sich unter anderem ASFINAG-Vorstand Hartwig Hufnagl, die ASFINAG-Geschäftsführer Andreas Fromm und Alexander Walcher, die beiden Landeshauptmänner Hans-Peter...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Der erhöhte Schutzdamm in Dobersdorf ist fertig.

Infrastruktur
Hochwasserschutzbau in Dobersdorf abgeschlossen

Die Arbeiten zur Erhöhung des Schutzdamms zwischen dem Dobersdorfer Friedhof und der Lafnitz sind abgeschlossen. Nächstes großes Projekt ist ein Damm vom Rudersdorfer Kreisverkehr in Richtung Fürstenfeld, der rund vier Millionen Euro kosten wird. In der Neuen Allee wird außerdem ein neuer Oberflächen-Entwässerungsgraben errichtet, der zum Lahnbach führt.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
42

OSG baut ihre Siedlung aus
Ein Spatenstich in Dobersdorf

Dobersdorf ist ein in Rudersdorf eingemeindeter Ortsteil, der noch ein Lebensmittelgeschäft mit Kaffeestüberl und ein funktionierendes Gasthaus aufweisen kann. Der Ort ist nahezu verkehrsfrei, die Umfahrungsstraße wird durch die S7 ersetzt. Das bringt Wohnqualität, nach der durchaus Nachfrage besteht. Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft erweitert deshalb ihr Projekt der "Schwammerlhäuser" um einen weiteren Bau. Entworfen wurden die Bauten von Architekt Erich Paugger. Beim Spatenstich, an dem...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Peter Sattler
v. l. Markus Pammer, Erwin Preiner, Oswald Hager und Patrick Kainz.
8

Experten informierten in Rudersdorf
Wie kann man Katastrophen vorbeugen?

Die SP Rudersdorf-Dobersdorf unter den Obmännern Martin Wogg und David Venus ließ den Zivilschutzexperten Oswald Hager, den Abschnittsfeuerwehrkommandanten Patrick Kainz, den Katastrophenfondexperten Markus Pammer und den Landtagsabgeordneten Erwin Preiner als Präsident des Zivilschutzverbandes Burgenland im Gasthaus Antonyus zum Thema Katastrophenschutz sprechen. Vorbeugen ist besser als heilen, hieß die Gesamtaussage. Anlässlich der kürzlich stattfindenden Hochwasserereignisse im Raum...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Peter Sattler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.