26.11.2016, 15:57 Uhr

Eduard Sauerzopf Schokolade

Arlene Rieseneder, Ingrid Schenk, Sabine Winter und Anita Janosch, das Naturladenteam.
Jennersdorf: Hauptplatz | Ingrid Schenk vom Naturladen aum Jennersdorfer Hauptplatz ließ von der Schokolademanufaktur Zotter eine besondere Schokolade mit einer Zeichnung des in Jennersdorf verstorbenen Künstlers Eduard Sauerzopf auf der Verpackungshülse herstellen. "Ich bin seit 1989 in Jennersdorf und möchte auch einen Beitrag zur Identität der Region leisten". Die Kürbiskern-Marzipan-Scholkolade Komposition wurde erstmals beim Adventmarkt am Jennersdorfer Hauptlatz präsentiert. 10 Cent pro verkauftem Schokoriegel fließen dem Kulturverein Neumarkt, dem Eduard Sauerzopf angehörte, zu.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.