Hugo-Bettauer-Platz: Facelift 2015

Frischer Wind für den Hugo-Bettauer-Platz: 2015 fällt der Startschuss für die Umgestaltung.
  • Frischer Wind für den Hugo-Bettauer-Platz: 2015 fällt der Startschuss für die Umgestaltung.
  • Foto: Wolf
  • hochgeladen von Valerie Krb

JOSEFSTADT. Nun ist es fix: 2015 wird der Hugo-Bettauer-Platz an der Kreuzung Lange Gasse/Zeltgasse umgestaltet. Die Fahrbahn soll dabei auf ein Niveau mit den Gehsteigen gebracht und der Platz begrünt werden. Zudem wird ein hellgrauer Granitstein verlegt.

Aufwertung für Events

"Ich freue mich, dass die Umgestaltung endlich umgesetzt wird. Damit bekommt die Josefstadt einen schönen kleinen Aufenthaltsraum dazu", so VP-Bezirksvorsteherin Veronika Mickel-Göttfert. Im Frühjahr 2015 werden den Josefstädtern die Details der Umgestaltung bei einer Bürgerversammlung präsentiert. Die Umgestaltung soll nicht nur das Grätzel aufwerten, sondern auch einen angemessenen Rahmen für die hier stattfindenden Konzerte und Lesungen bieten. „Die Umgestaltung des Bettauer-Platzes ist bereits seit Jahren überfällig. Wir freuen uns, dass es 2015 endlich zur Umsetzung kommen wird und hochkarätige Veranstaltungen künftig auf einem neu gestalteten Platz in der Josefstadt stattfinden werden“, freut sich Bezirksvize Alexander Spritzendorfer (Grüne).

Befragung aufgeschoben

Indes wurde die für Ende Oktober angesetzte Befragung der Anrainer über eine Begegnungszone in der Lange Gasse auf unbestimmte Zeit verschoben. Der Grund: Die Abstimmung findet bei den Fraktionen nun doch keine Mehrheit mehr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen