WOCHE bringt Himmel-Genuss nach Klagenfurt

Speisen über den Dächern ist auf der Klagenfurt Messe von 14. bis 18. September möglich
5Bilder
  • Speisen über den Dächern ist auf der Klagenfurt Messe von 14. bis 18. September möglich
  • Foto: Dinner in the Sky
  • hochgeladen von Gerd Leitner

KÄRNTEN, KLAGENFURT. Manche Ereignisse werfen ihren Schatten voraus. "Himmlische Genüsse - lifted by Dinner in the Sky" ist ein solches. Auf der heurigen Herbstmesse kommt der Genuss in luftigen Höhen nach Klagenfurt – von der WOCHE präsentiert.
Die Vertreter der Klagenfurt Messe Christian Wallner und Almir Slamnik, Eventer Thomas Semmler und WOCHE-Marketingleiterin Sandra Kerschbaumer machen das spektakuläre Ereignis möglich. Das erleben Gäste bei den "Himmlischen Genüssen": 22 Personen genießen ein Frühstück oder Abendessen in 50 Metern Höhe. Die Dauer: zwischen 30 und 45 Minuten.
Tickets dafür sind ab sofort bei "Tickets & more" erhältlich. Die Dinnerparty im Himmel steigt von 14. bis 18. September.

Zur Sache - Himmlische Genüsse in Klagenfurt

Dinner in the Sky gastiert auf der Herbstmesse von 14. bis 18. September.

Jede Stunde können neue Gäste in 50 Metern speisen.

Karten sind bei "Tickets & more" erhältlich.

Autor:

Gerd Leitner aus St. Veit

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.