"Ruhe spüren - Stille zulassen": Adventkalender des Soroptimistclubs Windischgarsten-Kremstal

Adventkalender der anderen Art beim Soroptimistclub Windischgarsten-Kremstal
  • Adventkalender der anderen Art beim Soroptimistclub Windischgarsten-Kremstal
  • Foto: Soroptimistclub Windischgarsten-Kremstal
  • hochgeladen von Martina Weymayer

BEZIRK. Der Adventkalender besteht aus 24 Kärtchen mit wunderschönen Texten und Gedanken der größten Lyriker und Philosophen und ist eine echte Abwechslung zum Schoko-Kalender. Die Version der Soroptimisten bietet Nahrung für die Seele und zugleich eine Gewinnchance (beispielsweise Schmuck, Essen, Kleidung, Kunst, Kosmetik, eine handgefertigte Weihnachtsgrippe und vieles mehr).

Erlös für bedürftige Familien

Der Erlös aus dem Adenkalenderverkauf 2016 ist bedürftigen Familien, Frauen und Kindern gewidmet. Menschen, die in eine Situation geraten sind, der sie sich alleine nicht gewachsen fühlen, sollen erfahren können, dass es andere gibt, die sich um sie annehmen und sie dabei unterstützen, ihren Weg wieder zu finden.

Der Kalender kann im Tourismusbüro in Kirchdorf oder bei Ursula Grubelnik, PETER Tracht und Mode in Windischgarsten, erworben werden.

Autor:

Martina Weymayer aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.