Start-up
Bahnbrechende Medizin-Software aus Kremsmünster

Die neue Software soll Hebammen die Arbeit erleichtern
  • Die neue Software soll Hebammen die Arbeit erleichtern
  • Foto: Hebamio®
  • hochgeladen von Franz Staudinger

KREMSMÜNSTER (sta). Ein Start-up Unternehmen aus Kremsmünster hat eine Software entwickelt, die einen neuen bahnbrechenden Sprachassistenten beinhaltet. Dadurch soll für freiberufliche Hebammen eine deutliche Erleichterung beim Patientenmanagement geschaffen werden.
Der digitale Sprachassistent ermöglicht eine unmittelbare und korrekte Dokumentation für Mediziner. Der Marktstart von dem Kremsmünsterer Start-up in Deutschland ist nun erfolgt.
Hebamio®, die Software für Hebammen, ist das erste Produkt in dem der Sprachassistent integriert ist. Mit Hebamio® können freiberufliche Hebammen ihre Arbeit dokumentieren, verwalten und verrechnen.
Bislang wurden medizinische Programme immer auf lokalen Rechnern installiert – um die Datensicherheit mussten sich die Mediziner selbst kümmern. Bei Hebamio® werden nun erstmals sensible Gesundheitsdaten DSGVO-konform webbasiert gespeichert. Dafür wurde eine eigens erstellte Technologie mit Verschlüsselung entwickelt. Der Mediziner benötigt nur noch ein internetfähiges Endgerät und kann dadurch auch außerhalb der Praxis auf allen Daten zugreifen. Damit der Verwaltungsaufwand für die Mediziner noch weiter sinkt, wurde der digitale Sprachassistent entwickelt. „Ärzte und Fachpersonal im Gesundheitswesen können sofort an Ort und Stelle, also vor dem Patienten, Befunde und Maßnahmen diktieren. Die Patientenakte wird sofort erstellt und kann bei Bedarf ausgedruckt werden,“ beschreibt Gerhard Söllradl die Vorteile der Software.
Nun ist geplant, den Sprachassistent auch für andere Fachgebiete (z.B. für den Zahnmediziner, mobile Pflegedienste) anzubieten.

Über die Gründer:

Birgit Söllradl (39) ist Hebamme im Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Kirchdorf und freiberufliche Hebamme. Gerhard Söllradl (37) ist Informatiker und seit 13 Jahren selbstständig. Die Söllradl Software GmbH ist vollständig im Besitz der Gründer und an der Software wird bereits seit fünf Jahren gearbeitet. Die Tochterfirma in München (Somedio Software GmbH) wurde heuer für den Marktstart in Deutschland gegründet.

Autor:

Franz Staudinger aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen