05.12.2017, 16:04 Uhr

NMS 2 Kirchdorf beteiligt sich an der Aktion "Christkindl aus der Schuhschachtel"

Schenken bereitet viel Freude: Darüber sind sich die Weihnachtsengel der NMS 2 Kirchdorf sicher. (Foto: NMS 2 Kirchdorf)

Dass besonders die Vorweihnachtszeit dazu anregt, über Armut und Not nachzudenken, das gehört schon zur Tradition in der Neuen Mittelschule 2 Kirchdorf.

KIRCHDORF. Neben anderen Unterstützungsaktionen beteiligen sich auch heuer wieder, angeregt von Religionslehrerin Martha Furtlehner, zahlreiche Schüler an der Aktion „Christkindl aus der Schuhschachtel“ der OÖ. Landlerhilfe.

Bereits zum 17. Mal werden Geschenke der Kinder in die ukrainischen Waldkarpaten gebracht, wo noch Nachfahren oberösterreichischer Aussiedler leben. Weiters werden Geschenkspakete auch nach in den Kreis Hermannstadt (Sibiu) und ins Wassertal (Vișeu de Sus) in der Maramureș (Rumänien) gebracht.

Schenken bereitet viel Freude, darüber sind sich die vielen Weihnachtsengel der NMS 2 Kirchdorf ganz sicher und auch darüber, in einem Jahr wieder beim Schenken dabei zu sein!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.