03.10.2016, 14:21 Uhr

„Singen wir ein Lied vom Frieden“

Schüler der Volksschule Molln feiern gemeinsam den Weltfriedenstag

Unter diesem Motto feierten die Schüler der Volksschule Molln gemeinsam den Weltfriedenstag am 21. September.

MOLLN. An diesem Tag sind alle Nationen und Menschen aufgefordert, jegliche Feindseligkeiten einzustellen und sich für ein friedvolles Miteinander zu engagieren. Lieder und Geschichten, die zeigen, dass jeder – egal ob groß oder klein- seinen Beitrag zum „Brückenbauen“ leisten kann, wurden erarbeitet und dargeboten. Als Symbol für die Sehnsucht nach Frieden ließen die Kinder ihre selbstgebastelten Friedenstauben „fliegen“.

Fotos: VS Molln
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.