22.06.2017, 09:29 Uhr

UPDATE: Mit Auto von Zeitungsausträger entwischt

Beim Austragen der Zeitung wurde heute einem 29-Jährigen das Auto gestohlen (Foto: Pixabay)

Während dem Zeitungsaustragen wurde in Krumpendorf einem 29-Jährigen das Auto gestohlen.

KRUMPENDORF. Da stellt man kurz das Auto unversperrt ab und lässt den Motor laufen - und das gegen 3.50 Uhr in der Nacht. Und dann ist das Auto weg. Das passierte gestern einem 29-jährigen Zeitungszusteller während der Arbeit in Krumpendorf. Kurz nach dem Abstellen des Wagens stieg eine derzeit unbekannte männliche Person ein und fuhr in Richtung Pörtschach davon.
Eine sofortige Fahndung verlief danach negativ. Bei dem PKW handelt es sich um einen roten Mazda 323, ein älteres Baujahr. Der Gesamtschaden beträgt mehrere tausend Euro.
Wie heute, Donnerstag, bekannt wurde, konnte das Auto in Krumpendorf aufgefunden werden.
0
1 Kommentarausblenden
41.816
Karl B. aus Liesing | 22.06.2017 | 09:54   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.