Zeitungszusteller

Beiträge zum Thema Zeitungszusteller

Lokales
Lydia Rada entschied diese Strafsache als Einzelrichterin.
2 Bilder

Nächtliche Drohungen in Bad Deutsch-Altenburg

BAD DEUTSCH-ALTENBURG/KORNEUBURG (mr). Nachmitternächtliche Musik vor dem Haus Wienerstraße 14 rissen vergangenen Juli einen 33-Jährigen aus dem Schlaf. Es waren zwei Zeitungsausträger, die ihr Autoradio rücksichtlos plärren ließen. Der Mann lief hinunter, um das Kennzeichen der Ruhestörer zu fotografieren, sie waren aber schon weitergefahren. Er fuhr mit seinem Auto nach und als er das Handy zückte, stieß ihn einer der beiden und befahl: "Du fotografierst hier gar nichts." Die Darstellungen...

  • 06.03.18
Lokales

Zeitungszusteller überschlug sich mit Pkw

KÖNIGSWIESEN. Ein 26-jähriger Zeitungszusteller aus Linz fuhr heute, Montag, 7. August, mit einem Pkw auf der B 119a, wo er im Gemeindegebiet von Königswiesen rechts von der Fahrbahn abkam und auf die angrenzende Böschung auffuhr. Das Fahrzeug überschlug sich und kam am Dach liegend zum Stillstand. Der Zeitungszusteller wurde vom Roten Kreuz Königswiesen mit leichter Verletzung in das LKH Freistadt eingeliefert. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

  • 07.08.17
Lokales
Beim Austragen der Zeitung wurde heute einem 29-Jährigen das Auto gestohlen

UPDATE: Mit Auto von Zeitungsausträger entwischt

Während dem Zeitungsaustragen wurde in Krumpendorf einem 29-Jährigen das Auto gestohlen. KRUMPENDORF. Da stellt man kurz das Auto unversperrt ab und lässt den Motor laufen - und das gegen 3.50 Uhr in der Nacht. Und dann ist das Auto weg. Das passierte gestern einem 29-jährigen Zeitungszusteller während der Arbeit in Krumpendorf. Kurz nach dem Abstellen des Wagens stieg eine derzeit unbekannte männliche Person ein und fuhr in Richtung Pörtschach davon. Eine sofortige Fahndung verlief danach...

  • 22.06.17
  •  1
Lokales

Auto eines Zeitungszustellers gestohlen

NIEDERNEUKIRCHEN. Ein bisher unbekannter Täter sprach am Sonntag, 24. Juli, gegen 4:40 Uhr in Niederneukrichen einen Zeitungszusteller aus Linz an und bat um Feuer für seine Zigarette. Nachdem der 45-jährige Zeitungszusteller angab nicht zu rauchen, ging er von seinem Auto weg und stellte weiter Zeitungen zu. Der Täter nützte diesen Moment, stieg in den Pkw ein und fuhr Richtung Hofkirchen davon. Der 45-Jährige verständigte sofort Kollegen, die ebenfalls in Niederneukirchen tätig waren....

  • 24.07.16
Lokales

So kommmt die WOCHE in Villach und Umgebung zu Ihnen nach Hause

Red Mail Zusteller Karl Gerhard "Charly" Scherer bringt die WOCHE nach Bleiberg. VILLACH-WARMBAD. Karl Gerhard Scherer steht seit inzwischen sechs Jahren jeden Tag um 2 Uhr auf, um den rund 400 Haushalten auf seiner Strecke von Hüttendorf über Bleiberg und Bleiberg-Nötsch pünktlich die Zeitung zu liefern. Die WOCHE für jeden „Auch wenn ich diese Arbeit jetzt schon lange mache, ist es immer noch ein Schock, wenn der Wecker um 1:30 Uhr das erste Mal läutet“, so der leidenschaftliche...

  • 11.05.16
Lokales
Um 5.30 Uhr wurde dieses Foto gemacht. Da trifft man Walter Radda in Leibsdorf an, um 6 Uhr ist der Zusteller dann im Normalfall fertig mit seiner Tour

redmail-Zusteller: Unterwegs, wenn andere schlafen

Dass die WOCHE mittwochs vor der Haustüre liegt, ist unter anderem Walter Radda zu verdanken. POGGERSDORF (vp). Seit rund 15 Jahren ist Walter Radda aus Poggersdorf - er feiert diese Woche seinen 60. Geburtstag - als redmail-Zeitungszusteller tätig. Er liefert mittwochs auch die WOCHE aus - bei jedem Wetter. "Zu diesem Job kam ich eigentlich durch meinen Nachbar, der damals auch Zusteller war. Ich hatte gerade keine Arbeit, also habe ich mich beworben", so Radda, der gebürtiger Wiener...

  • 11.05.16
Lokales
3 Bilder

Die Nacht zum Tag machen

Konrad Lassnig trägt seit 33 Jahren in der Dunkelheit Zeitungen aus OBERMILLSTATT. Immer dann, wenn andere Leute schlafen, ist Konrad Lassnig auf den Beinen, macht sozusagen die Nacht zum Tag. Der 55-Jährige ist nämlich Zeitungszusteller. Seit 33 Jahren übt der gelernte Zimmermann diesen Job aus, seit zwei Jahrzehnten hauptberuflich. Zu dem bedruckten Papier gehört auch die gerade 20 Jahre alt gewordene WOCHE. Sechs mal von 24 bis 7 Uhr Sechs Mal in der Woche versieht Lassnig seinen Dienst...

  • 05.05.16
  •  1
Lokales

Horrorvorstellung für Eltern! Dreijähriger wurde um zwei Uhr morgens zum Ausreißer

Dramatischer Vorfall mit Happy end: Bub verließ in der Nacht auf heute das Elternhaus. WERNBERG. Riesenglück in Wernberg! In der Nacht auf heute, Mittwoch, hat ein dreieinhalb Jahre alter Bub gegen zwei Uhr morgens das Wohnhaus der Eltern in Wernberg verlassen. Luca ging mit System vor: Er schnappte sich den von seinem Vater verstecken Schlüssel, sperrte die Haustüre auf, zog sich seine Gummistiefel und eine Winterjacke an und verließ das Haus – mit dem Haustor- und KFZ-Schlüssel in der...

  • 10.02.16
Lokales

Zusteller bricht jahrelang Zeitungskassen auf

BEZIRK. Ein 44-jähriger Zeitungszusteller ist verdächtigt, im Zeitraum von 2009 bis 2015 110 Zeitungskassen aufgebrochen und das Geld gestohlen zu haben. Betroffen sind die Bezirke Linz-Land, Urfahr-Umgebung, Rohrbach und Freistadt. Weiters soll er bei seinen eigenen Zustellungen Münzgeld aus den Zeitungskassen gestohlen haben. Der Schaden beträgt mehrere Tausend Euro. Der Beschuldigte ist geständig und wurde bei der Staatsanwaltschaft Linz angezeigt.

  • 13.01.16
Lokales

Alkolenker fährt Zeitungszusteller an

ASCHACH AN DER DONAU. Ein alkoholisierter Autolenker stieß in Aschach an der Donau gegen einen Zeitungszusteller, der gerade in seinen Pkw einsteigen wollte, und verletze ihn dabei. Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein 24-Jähriger aus Stroheim heute, 18. Jänner, gegen 3 Uhr auf der B131, Aschacher Straße, im Gemeindegebiet von Aschach Richtung Hartkirchen. Bei Streckenkilometer 13,79 verlor der 24-Jährige – die Polizei vermutet aufgrund seiner Alkoholisierung – die Herrschaft über sein...

  • 18.01.15
Lokales

Linzer flüchtet aus brennendem Auto – Brandursache völlig unklar

ST. MARIEN. Unverletzt blieb ein 31-Jähriger aus Linz, der sich aus dem fahrenden Auto retten konnte, als er plötzlich Rauch im Inneren des Autos bemerkt hatte. Aber was war passiert? Der Zeitungszusteller fuhr demnach am 28. Dezember in der Früh mit seinem Pkw auf der Moslbergerstraße im Gemeindegebiet von St. Marien. Während der Fahrt bemerkte er plötzlich Rauch im Innenraum. Der Linzer geriet in Panik und flüchte aus dem Auto. Das Fahrzeug rollte auf der abschüssigen Straße in den...

  • 28.12.14
Leute
Reservebriefkasten

Danke den Post- und Zeitungs - Zustellern für ihren „aufmerksamen“ Dienst !!!

Aufgrund eines Neuanstriches sowohl der Gartentüren, als auch insbesondere des Briefkastens war dieser für wenige Tage zum Zwecke seiner Erneuerung abmontiert. Anstelle dessen legten wir ein Plastiksackerl, beschwert mit einem Stein auf unseren Mauerdurchbruch (Bildbeilage) in der Hoffnung, dass unsere Post- und Zeitungs - Hauszusteller dieses auch bemerken und wegen des momentanen Dauerregens auch als „Reservebriefkasten“ benützen. Erstaunt und dankbar zugleich entdeckten wir sowohl...

  • 01.09.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.