Kleinkunstpreis Herkules 2018

KLAGENFURT. Am Samstag, dem 6. Jänner, lädt die Agentur Herkules zum 12. Klagenfurter Kleinkunstpreis Herkules in das VolXhaus ein. Ab 19 Uhr haben die acht Teilnehmer aus Österreich, Deutschland und der Schweiz die Chance das Publikum zu begeistern und die Jury zu überzeugen, die Spielzeit ist dabei pro Teilnehmer auf 15 Minuten beschränkt. Die Zuseher dürfen sich dabei auf Stefan Eichner (Musikkabarett), Rene Sydow (Kabarett), Nagelritz (Musikkabarett), Peter Maucher (Stimmenimitator), Katalyn Bohn (Pantomime), Mike und Aydin (Kabarett), Alpar Fendo (Magier) und Bernhard Reider (Musikkabarett) freuen. Ein funkelndes Pointenfeuerwerk mit zahlreichen Höhepunkten ist also garantiert.
Als Einstimmung auf den Wettbewerb ist am Freitag, dem 5. Jänner, um 19 Uhr im VolXhaus die Siegerin des Jahres 2017, Mademoiselle Mirabelle zu sehen.

Wann: 05.01.2018 ganztags Wo: Volxhaus, Südbahngürtel 24, 9020 Klagenfurt am Wörthersee auf Karte anzeigen
Autor:

Markus Mucher aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.