„Alle Jahre wieder…kommt der Club 41 zur Lebenshilfe“

Harald Mesner, Elisabeth Lerch, Heidi Thaler, Petrus Dürmoser, Karl Dexl, Josef Kleinsasser, Alexander Radin, Markus Tiefnig
  • Harald Mesner, Elisabeth Lerch, Heidi Thaler, Petrus Dürmoser, Karl Dexl, Josef Kleinsasser, Alexander Radin, Markus Tiefnig
  • hochgeladen von Karl Dobrautz

Alle Jahre wieder kommt nicht nur das Christuskind, sondern auch der Club 41, der auch heuer wieder einen großzügigen Betrag der Lebenshilfe Kärnten in Spittal an der Drau spendete.

Die Lebenshilfe Kärnten und der Club 41 verbindet schon seit längerer Zeit ein gute Freundschaft. So kommen Vertreter des Clubs jedes Jahr zur Weihnachtszeit in die Lebenshilfe in Spittal und überreichen den LeiterInnen Elisabeth Lerch und Petrus Dürmoser eine großzügige Spende. Heuer besuchten Karl Dexl, Harald Messner und Josef Kleinsasser die Werkstätte und das Wohnhaus und hatten die beachtliche Summe von 600,- Euro mit dabei.
Josef Kleinsasser, Präsident des Club 41 Spittal, zeigte sich von der Führung durch die beiden Häuser begeistert: „Wenn man sich die hervorragende Arbeit ansieht, dann merkt man, dass hier kein normaler Beruf ausgeübt wird, sondern eine Berufung.“
Die Spende des Club 41 wird für die Gestaltung des „Unterwasserwelt-Projektes“ verwendet. Hierbei handelt es sich um die Gestaltung der Wände im Wohnhaus, die mit kreativen Unterwassermotiven von KlientInnen und Andrea Helmel, der bekannten „Airbrusherin“ gemeinsam bemalt werden.
„Wir sind dem Club 41 für die jahrelange Unterstützung sehr dankbar und freuen uns schon, mit dem Unterwasser-Projekt starten zu können“, sagt Elisabeth Lerch abschließend.

Autor:

Karl Dobrautz aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.