Maturaball
Am Gipfel des "BeRGs". Nächster Halt für Lerchenfeld? Das Universum

Das hochzufriedene Ballkomitee: Andrea Schönett, Sonja Kostwein, Zdenka Hafner-Celan, Isabella Kropfitsch, Christian Kropfitsch, Ellen Auer-Welsbach, Jutta Striednig, Sabine Müller
375Bilder
  • Das hochzufriedene Ballkomitee: Andrea Schönett, Sonja Kostwein, Zdenka Hafner-Celan, Isabella Kropfitsch, Christian Kropfitsch, Ellen Auer-Welsbach, Jutta Striednig, Sabine Müller
  • hochgeladen von Bernhard Knaus

Drei Klassen des BG/BRG Lechenfeld feierten ihren Maturaball. Rund 800 Ballbesucher im Casineum in Velden. Prächtige Stimmung bis in den Morgen.

VELDEN (bk). Ein Ball, der keine Wünsche offen ließ. Das Klagenfurter BG/BRG Lerchenfeld feierte den diesjährigen Maturaball im Casineum in Velden. Direktor Karl Heinz Rosenkranz empfing die vielen Gäste bereits am Eingang, die Maturantinnen und Maturanten standen Spalier. Danach wurden die Ballbesucher von eigens dafür eingeteilten Schülern an ihre Tische geführt. Die Obfrau des Ballkomitees, Ellen Auer-Welsbach, freute sich sichtlich über den reibungslosen Ablauf des Balls.

Teil des Spendenerlöses für gute Zwecke

"Auch heuer verwenden wir wieder einen Teil des Spendenerlöses für wohltätige Zwecke. Dieses Mal kommen die Gelder der Kinder- und Jugendpsychiatrie zugute", meinte Ellen Auer-Welsbach.

Für die hervorragende Polonaise zeichnete Livia Winkler verantwortlich.
Im Ballsaal sorgte die Band Austromex für mächtig Stimmung, während die Fans härterer Klänge in der Discothek ganz auf ihre Kosten kamen. Der Magier Jack Black brachte die Gäste mit seinen perfekten Zaubertricks gehörig zum Staunen. In der Bar unterhielt Werner Isopp die Gäste am Klavier.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen