Glan-Radweg Klagenfurt
Endlich: Glanradweg-Lückenschluss in Ehrental

Der Glan-Radweg wird nach mehrmaliger WOCHE-Urgenz endlich erweitert.

EHRENTAL. (chl). Nach mehrmaliger Urgenz der WOCHE Klagenfurt tut sich was in Sachen Glanradweg-Lückenschluss in Ehrental. Der von Straßenbau- und Verkehrsreferent Christian Scheider eingebracht Antrag wurde genehmigt. Dem Lückenschluss steht demnach nichts mehr im Wege.
Der Ausschreibungs-Beschluss fiel vergangene Woche im Stadtsenat. Konkret sind 420.000 Euro vorgesehen für für ein Radwegprojekt in der zukünsftigen Smart-City Harbach (Verlängerung des Gehweges von der Rosenegger Straße in die Harbacher Straße) sowie für den Lückenschluss des Glan-Radweges in Ehrental.
Beide Radwege-Projekte befinden sich derzeit in der Ausschreibung, Umsetzung derselben, insbesondere des Lückenschlusses Glan-Radweg ist sobald als möglich vorgesehen, versichert Scheider.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen