Liebgewonnene Stammmusiker
Pizsebpaulo live in der Cafe-Bar Die Schneiderei

Sylke & Ludwig Schneider mit Pizsebpaulo
22Bilder
  • Sylke & Ludwig Schneider mit Pizsebpaulo
  • Foto: Roland Pössenbacher
  • hochgeladen von Roland Pössenbacher

Die bei den Gästen liebgewonnenen Stammmusiker Pizsebpaulo, so nennt sich das Duo, mit steierischen/kärntnerischen Wurzeln, bestehend aus den beiden jungen Musikern Paul Zlattinger und Sebastian Weiss , die seit bald zwei Jahren gemeinsam unterwegs sind, sorgten für einen stimmungsvollen Sonntag Abend in der "Schneiderei" in Klagenfurt.

Mit ehrlichen, unverfälschten Klängen von Geige und Gitarre basierend, interpretierten Pizsebpaulo Klassiker, die aus der knapp 120-jährigen Geschichte des Jazz hervorgehen - von Gypsy-Swing bis Bossa Nova, von Bebop bis Fusion, da war für jeden der zahlreichen Gäste was mit dabei!

Cafe-Bar-Restaurant "Die Schneiderei" Inhaber Ludwig & Sylke Schneider freuten sich über die zahlreichen jungen und älteren Besucher, darunter die Künstler/Musiker Anita & Manfred Goritschnig (Zithermusik Manfred & Anita), Ex Los Hombres Boris Kniewasser und Entertainer iR. Jan Meijboom.

Unter den Gästen: Hobby Szene Fotograf Albert Madlener, Vizeleutnant Franz Brunner mit Gattin, Steuerexperte Mario Koschier, Frau Gisi mit Freunden, FreundInnen der Musiker und zahlreiche Stammgäste.

Ein gemütlicher, musikalischer Nachmittag/Abend bei bester Stimmung und herrlichem Vorfrühlingswetter.

Veranstalter:
Cafe-Bar-Restaurant "Die Schneiderei"
Ludwig & Sylke Schneider
Stauderplatz 8 * Klagenfurt a. W.

Autor:

Roland Pössenbacher aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen