Special Olympics: Mit Meisterschaft auf Sommerspiele vorbereitet

Michael Grünkranz (Lebenshilfe Klagenfurt; Mitte) holte den Tagessieg über 50 m Rollstuhl-Fahren
2Bilder
  • Michael Grünkranz (Lebenshilfe Klagenfurt; Mitte) holte den Tagessieg über 50 m Rollstuhl-Fahren
  • Foto: KK/Herzschlag
  • hochgeladen von Verena Polzer

KLAGENFURT. Zum vierten Mal fand die Special Olympics Leichtathletikmeisterschaft in der Leopold Wagner Arena in Klagenfurt statt. Unter Mitarbeit des KLC Klagenfurt sowie in Kooperation mit dem Sportpark Klagenfurt bestritten 115 Sportlerinnen und Sportler Wettkämpfe in sieben Disziplinen. "Normalerweise findet die Meisterschaft immer im Juni statt. Wir haben diese heuer vorgezogen und als letzten Trainingsbewerb unter Meisterschaftsbedingungen in Hinblick auf die Nationalen Special Olympics Sommerspiele im Juni in Vöcklabruck durchgeführt", erklären die Special-Olympics-Bundesland-Koordinatoren Birgit Morelli und Erich Hober.
Eine besonders starke Leistung zeigte der Behindertensportverein Spittal/Drau: Mit sechs Tagessiegen dominierten sie die Bewerbe. „Ich habe nun den Grand Slam gewonnen“, freute sich zum Beispiel Markus Oberwinkler, der zum vierten Mal in Folge den 400 m Lauf in Klagenfurt gewann.
Der Dank der Organisatoren gilt vor allem dem Einsatz der vielen freiwilligen Helfer.

Alle Tagessieger im Überblick:

50 m Lauf: Stephanie Starc (Caritias Team Lebensgestaltung Haus Florian Globasnitz), Daniel Kobald (Behindertensportverein Spittal/Drau)
100 m Lauf: Melissa Putz (Integrationszentrum Rettet-das-Kind Seebach), Roland Gschiel (Lebenshilfe Leoben)
400 m Lauf: Rita Walchensteiner (Behindertensportverein Spittal/Drau), Markus Oberwinkler (Behindertensportverein Spittal/Drau)
Schlagball: Rita Walchensteiner (Behindertensportverein Spittal/Drau), Roland Gschiel (Lebenshilfe Leoben
Weitsprung: Kevin Kohlweiss (Behindertensportverein Spittal/Drau)
Standweitsprung: Katharina Plank (Diakonie de la Tour Lindenschlössl Treffen), Kevin Kohlweiss (Behindertensportverein Spittal/Drau)
25 m Rollstuhl: Christoph Prassl (Alpha Nova Tageszentrum Hausmannstätten)
50 m Rollstuhl: Michael Grünkranz (Lebenshilfe Klagenfurt).

Michael Grünkranz (Lebenshilfe Klagenfurt; Mitte) holte den Tagessieg über 50 m Rollstuhl-Fahren
Stephanie Starc (Caritas): Sie holte den Tagessieg im 50 m Lauf sowie Bronze über 400 m

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen