Tennis auf hohem Niveau

Kärntens Hoffnung Patrick Ofner ist im Hauptbewerb in Pörtschach fix gesetzt
  • Kärntens Hoffnung Patrick Ofner ist im Hauptbewerb in Pörtschach fix gesetzt
  • Foto: Kuess
  • hochgeladen von Erich Hober

PÖRTSCHACH (eho). Pörtschach steht dieser Tage im Zeichen des hochwertigen Tennissports. Aktuell werden im Tenniscenter Pörtschach die Kelag Ladies Open und Herren Power Future ausgetragen - bis 25. August.
Verantwortlich dafür zeigt sich Robert Rossin (Verein der Kärntner Tennisjugend). "Der Vorteil dieser Turniere ist, dass junge Tennisspieler nicht ins Ausland reisen und Turniere spielen müssen, um erste ATP Punkte zu sammeln", erklärt Rossin die Popularität dieses Turniers, das heuer zum achten Mal stattfindet.

Bestbesetzte Futures

Rossin: "Die beiden Turniere sind die bestbesetzten Futures in Österreich." Aus Kärntner Sicht ist Patrick Ofner die größte Hoffnung und fix im Hauptbewerb qualifiziert. Per Wildcard ist auch Fabian Lipautz dabei.
Als Nummer 1 des Turniers ist der Slowake Marek Semjan (Nr. 280) gesetzt - als Nummer 2 der Tscheche Jaroslav Pospisil (Nr. 294). Letzterer stand 2012 iin Pörtschach im Finale. "Ihm hat es hier gut gefallen, deswegen ist er heuer schon Tage zuvor mit seiner Familie angereist", sagt Rossin.
Als Nummer 1 bei den Frauen ist die Slowenin Dalila Jakupovic, als Nummer 2 die Italienerin Gioia Barbieri.

Autor:

Erich Hober aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.