12.03.2017, 14:02 Uhr

MIT VIDEO: Benefizveranstaltung: "Dreckpack" Musiker helfen schwer erkrankten Musikerkollegen

Die Klagenfurter Gruppe "Dreckpack" organisierte spontan ein Benefiz für einen schwer erkrankten Musikerkollegen.
Klagenfurt am Wörthersee: Alter Platz ( bei der Pestsäule ) |

Die Klagenfurter Gruppe "Dreckpack" organisierte spontan ein Benefiz für einen schwer erkrankten Musikerkollegen.
Bei bester Musik von Dreckpack und unterhaltsamen Showprogramm, für klein & groß, von den Artisten vom "Villacher Kasperl" wurde an der Pestsäule am Alten Platz Spenden gesammelt.


"Mike, englischer Staatsbürger mit Wohnsitz in Prag, liegt in Klagenfurt mit einer lebensbedrohlichen Krebserkrankung im Spital.
Im Sommer 2016 gehörte er zur "Klagenfurter Klangwolke" und unterhielt uns mit seinem Gitarrenspiel. Nun liegt es an uns, ihm zu helfen. Er braucht schmerzlindernde Medikamente, die er selbst bezahlen muss!

(Holger Treven / Dreckpack).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.