06.11.2016, 18:57 Uhr

Security stellte Fahrraddiebe

Die beiden Tatverdächtigen hatten die Räder am Heuplatz entwendet. (Foto: Woche/KK)

Die beiden Tatverdächtigen wurden mit drei geklauten Rädern am Klinikum-Gelände angehalten.

KLAGENFURT. Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes konnten heute morgen zwei Fahrraddiebe stellen. Die beiden Männer im Alter von 31 und 32 Jahren wurden im Bereich des Klinikums mit drei gestohlenen Fahrrädern aufgehalten. Die Räder hatten die beiden Klagenfurter zuvor am Heuplatz geklaut.

Anzeige bei Staatsanwaltschaft

Die Verdächtigen, die von Zeugen beobachtet wurden, werden auf freiem Fuß der Staatsanwaltschaft Klagenfurt zur Anzeige gebracht. Die Besitzer der Drahtesel konnten von den Beamten noch nicht ausgeforscht werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.