16.10.2014, 17:07 Uhr

Spielcasino überfallen: Das sind die Bilder aus der Überwachungskamera

KLAGENFURT. Schon wieder ein bewaffneter Raubüberfall in Klagenfurt! In der Nacht auf Donnerstag überfielen zwei maskierte Männer ein Spielcasino. Gegen 3 Uhr stürmten sie in das Casino - ein Täter war mit einer Faustfeuerwaffe bewaffnet, der zweite versprühte Pfefferspray in Richtung der Angestellten. Die beiden konnten mit Bargeld in unbekannter Höhe flüchten, verletzt wurde niemand.

Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ.

Ein Täter war mit einer schwarzen Sturmhaube maskiert, der zweite mit einer weißen Maske und Kapuzenjacke. Der erste Täter trug eine schwarze Jacke mit der Aufschrift "Boston Football".

Das Landeskriminalamt Kärnten bittet nun um die Veröffentlichung dieser Fotos - Hinweise nimmt das Landeskriminalamt unter der Telefonnummer 059133/20-3333 entgegen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
21.658
Karl B aus St. Veit | 16.10.2014 | 18:46   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.