13.09.2016, 09:30 Uhr

Bill Davidson zu Gast im Motodrom

Auf einem Harley-Klassiker: Bill Davidson. (Foto: Hudritsch)

Bill Davidson der Urenkel eines der Harley-Gründer war zu Gast im Motodrom.

KLAGENFURT. Hohen Besuch erhielt vergangene Woche das Motodrom Harley-Davidson am Südring im Klagenfurter Stadtteil Waidmannsdorf. Bill Davidson, Urenkel eines der Harley-Gründer, besuchte den Kärntner Vertragshändler. Davidson, der selbst ein passionierter Motorradfahrer ist, hatte bereits im Jahr 2006 dem Harley-Treffen in Faak einen Besuch abgestattet. Zahlreiche Motodrom-Kunden nutzten die Gelegenheit mit ein Erinnerungsfoto mit einem Vertreter der Motorraddynastie zu schießen. Der Amerikaner signierte auch den Tank einer Harley.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.